Numara Software AG auf Wachstumskurs: neues Büro in Frankfurt und deutlich mehr Mitarbeiter

(PresseBox) ( Overath, )
Die Numara Software AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr und wird ihre Kapazitäten bis Jahresende entsprechend erhöhen. Das Unternehmen, das die Help Desk Lösung Numara Track-It! und die Service Management Lösung Numara FootPrints des US- Herstellers Numara Software im deutschsprachigen Raum und in Osteuropa vertreibt, hat im November ein neues Büro in Frankfurt am Main eröffnet und wird bis Jahresende die Mitarbeiterzahl von 18 auf 26 erhöhen.

"2008 ist ein äußerst erfolgreiches und wachstumsstarkes Jahr für unser Unternehmen", sagt Margarete Rösch, Vorstandsvorsitzende der Numara Software AG. "Wir konnten sowohl das Geschäft mit unseren Bestandskunden ausbauen als auch Neukunden in den unterschiedlichsten Branchen gewinnen." So haben sich zum Beispiel für Numara Track-It! die Stadt Krefeld (www.krefeld.de) und die Aluplast GmbH (www.aluplast.de) entschieden und für Numara FootPrints die Liechtensteiner Ospelt-Gruppe (www.ospelt.com) und die Awek AG (www.awek.de).

Um Geschäft und Wachstum weiter voranzutreiben, stellt die Numara Software AG jetzt die Weichen für die Zukunft: Mit einem neuen Büro in Frankfurt am Main verdichtet das Unternehmen sein Standortnetz in Deutschland neben den bisherigen Büros in Overath, Berlin, Freiburg und Stuttgart. "Viele unserer Kunden sind im wirtschaftsstarken Ballungsraum Frankfurt und Umgebung ansässig. Vom neuen Standort aus können wir die Kundenwünsche künftig noch flexibler erfüllen", sagt Vertriebsvorstand Alexander Goedecke. Bei den acht neuen Mitarbeitern, die bis Jahresende eingestellt werden, handelt es sich um Vertriebsmitarbeiter sowie erfahrene Consultants im Projektmanagement und in der Umsetzung von ITIL-Prozessen (IT Infrastructure Library).

"Mit unseren innovativen Produktlinien in den Bereichen Help Desk und Service Management sind wir in einem hart umkämpften Markt sehr gut aufgestellt und können uns im Wettbewerb hervorragend behaupten", sagt Margarete Rösch. Sie betont, dass gerade in Zeiten, in denen IT-Abteilungen stark auf ihre Kosten achten müssen, Unternehmen besonders von Numara Software Produkten profitieren, weil sie vom Start weg hohe Produktivität zu äußerst geringen Einführungs- und Betriebskosten garantieren. Weiterer Vorteil: Numara FootPrints und Track-It! bieten standardisierte Plattformen, die sich schnell und einfach in bestehende IT-Umgebungen integrieren und individuell an Kundenbedürfnisse anpassen lassen.

Weiterführende Links:
Numara Footprints: http://www.numarasoftware.de/products_and_solutions/FootPrints_Service_Manag
Numara Track-It!: http://www.numarasoftware.de/products_and_solutions/TrackIT_helpdesk_solutions.asp
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.