Citrix stellt umfassende Workspace Suite vor

Neue Lösung vereinheitlicht sichere Bereitstellung von Anwendungen, Daten und Services

(PresseBox) ( Los Angeles/München, )
Citrix hat auf seiner Konferenz Citrix Synergy in Los Angeles die Citrix Workspace Suite präsentiert. Die neue Lösung vereint aktuellste Virtualisierungstechnologie mit Mobility-, Netzwerk- und Cloud Services. Citrix Workspace Suite ermöglicht den sicheren Zugriff auf alle Anwendungen, Desktops, Daten und Dienste von jedem beliebigen Endgerät und Netzwerk aus.

Bei der neuen Citrix Workspace Suite handelt es sich um eine einheitliche und flexible Lösung, die mehrere unternehmenseigene oder BYOD-Mobilgeräte pro Benutzer unterstützt. Die Suite umfasst verschiedene zentrale Citrix-Technologien. Neben der Anwendungs- und Desktop-Virtualisierung sowie Funktionen für Mobile Device Management beziehungsweise Mobile Application Management sind in dem Paket mobile Produktivitäts-Apps und eine Business-Lösung für Datenaustausch und -synchronisation enthalten. Außerdem verfügt Citrix Workspace Suite über Funktionen zur WAN-Optimierung und ein Access Gateway für den sicheren Remote-Zugriff auf zentrale Infrastrukturen.

Zu den zentralen Funktionen gehören unter anderem:

- Hohe Benutzerfreundlichkeit: Citrix Workspace Suite bietet für jede Anwendung und jeden Desktop ein optimiertes Benutzererlebnis. Der universelle Client ist für alle Tablets, Smartphones, PCs, Macs und Thin Clients verfügbar. Die IT-Abteilung kann damit eine gleichbleibende Qualität sicherstellen, unabhängig davon, ob Inhalte über niedrige Bandbreiten, WAN-Umgebungen mit hoher Latenz, 3G- beziehungsweise 4G-Mobilfunknetze oder herkömmliche LAN-Anbindungen übertragen werden.

- Von Grund auf gesichert: Citrix Workspace Suite bietet ein hohes Maß an Sicherheit und wurde speziell an Compliance-Anforderungen von Unternehmen ausgerichtet. Mitarbeiter können so jederzeit auf sichere Art und Weise über jedes beliebige Endgerät auf ihre Daten zugreifen oder diese mit Kollegen und externen Kontakten austauschen. Gleichzeitig sind IT-Verantwortliche in der Lage, Daten entweder intern oder aber in der Cloud zu verwalten - auch ein Mix aus beiden Ansätzen wird unterstützt. Bei Bedarf können jederzeit zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie etwa Datenverschlüsselung, Passwort-Authentifizierung, sicheres Löschen und Sperren von Geräten oder eine MicroVPN-Verbindung zu mobilen Apps hinzugefügt werden.

- Einheitliche, flexible Lösung: Die aktuelle IT-Landschaft ist geprägt von einer Vielzahl unterschiedlicher Desktops und Anwendungen. Häufig benötigt jede dieser Infrastrukturen eine eigene Verwaltung und einen eigenen Support. Citrix Workspace Suite hingegen ist eine konsolidierte Lösung, mit der sich das Management von Anwendungen und Desktops weiter zentralisieren lässt. Durch die zentrale Bereitstellung so genannter Images kann der Wartungsaufwand deutlich reduziert werden

- Per "Self Service" Zugriff auf alle Apps: Citrix Workpace Suite ist mit einem einheitlichen App Store ausgestattet, über den Benutzer Zugriff auf alle Windows-, Web- und SaaS-Anwendungen sowie mobile Apps haben. Zusätzlich bietet Workspace Suite auch eigene native Anwendungen für Kalender sowie sicheres Mailen und Surfen.

- Personalisierter Content für jeden Nutzer: Mit Citrix Workspace Suite kann die IT-Abteilung jederzeit individuell entscheiden, auf welche Art von Anwendungen, Desktops oder Daten ein einzelner Anwender Zugriff hat. Dadurch lässt sich die Arbeitsumgebung individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse unterschiedlicher Mitarbeiter anpassen.

Verfügbarkeit

Citrix Workspace Suite ist ab sofort erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.