PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 293111 (Citrix Systems GmbH)
  • Citrix Systems GmbH
  • Erika-Mann-Str. 67-69
  • 80636 München
  • http://www.citrix.de
  • Ansprechpartner
  • Björn Riebel
  • +49 (811) 830144

Citrix präsentiert NetScaler VPX als virtuelle Appliance sowie neues Networking-Programm

Partner-Programm integriert virtualisierte Web Application Delivery-Lösungen in Cloud- und Enterprise-basierte Datencenter

(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Citrix Systems veröffentlicht NetScaler VPX - eine virtuelle Appliance, die wichtige NetScaler-Funktionalitäten als Software-Lösung bietet. Zudem präsentiert der führende Anbieter von Virtualisierungs-, Netzwerk- und Software-as-a-Service-Technologien das neue Citrix Ready Open Networking-Programm.

Das neue Programm unterstützt Citrix-Partner beim Vertrieb von NetScaler VPX-Lösungen. Bei NetScaler VPX handelt es sich um die branchenführende Application Delivery- und Load Balancing-Lösung, die ab sofort auch als virtuelle Appliance verfügbar ist. Das Open Networking-Programm von Citrix ermöglicht es ISVs (Independent Software Vendors), Unternehmenskunden und Anbietern von Cloud-Infrastrukturen, leistungsstarke virtuelle Netzwerkinfrastrukturen zu entwickeln, die sich problemlos in NetScaler VPX-verifizierte Partnerlösungen integrieren lassen.

"Mit NetScaler als virtuelle Appliance sind Unternehmen in der Lage, komplette Web Application Delivery-Funktionalitäten auf jeder Oracle Application-Serverplattform zu nutzen", sagt Tom Herrmann, Vice-President Global ISV Management and Programs, bei Oracle. "Während unserer Initiative 'Application Integration Architecture for Partners' haben wir eng mit Citrix zusammengearbeitet, um zu validieren und zu dokumentieren, wie NetScaler Appliances die Verfügbarkeit von Oracle Applications erweitern. Von der Verfügbarkeit von NetScaler als virtuelle Appliance profitieren Oracle Application-Kunden jeder Größe."

Open Networking-Programm

Das Citrix Ready Open Networking-Programm trägt zu einem umfassenden Partner-Ecosystem bei und unterstützt den Einsatz von virtualisierten NetScaler-Services in nahezu jeder Umgebung. Mit Hilfe dieses Programms können Citrix-Kunden problemlos komplexe Application Delivery-Infrastrukturen aufbauen.

"Wir freuen uns, dass wir nun Citrix NetScaler VPX als virtuelle Appliance in unser cloud-basiertes Service-Portfolio aufnehmen können", erklärt Nathan Day, Chief Technology Officer und Mitbegründer von SoftLayer Technologies. "Damit können wir unseren Kunden die branchenweit beste Load Balancing- und Applikations-Optimierung cloud-basiert sowie on-demand anbieten."

Gründungsmitglieder und Partner des neuen Citrix Ready Open Networking-Programms sind unter anderem Ankeena, Apere, Arista, Dell, Fujitsu, HP, Intel, Joyent, Oracle, SoftLayer, Trend Micro und Vyatta. Eine komplette Auflistung der zertifizierten Partner ist unter http://www.citrix.com/ready/list/products?family=netscaler%20VPX verfügbar.

NetScaler VPX als virtuelle Appliance

NetScaler VPX ist schon seit Mai 2009 als Tech Preview verfügbar. Seitdem haben tausende Unternehmen und Anbieter von Cloud-Infrastrukturen die Lösung heruntergeladen und evaluiert. Ab sofort ist NetScaler VPX weltweit erhältlich und bietet Unternehmen die Möglichkeit, Layer 4-7 Load Balancing, Anwendungsbeschleunigung und Absicherung der Web-Infrastruktur durch die Application Firewall auf jeder Standard-Serverplattform zu nutzen.

"Die Verfügbarkeit von Software-basierten Application Delivery Controllern (ADC) - vor allem solchen, die tatsächlich fortschrittliche Funktionen bieten - wird den gesamten ADC-Markt stark beeinflussen", sagt Joe Skorupa, Research Vice-President von Gartner Inc. "Software-basierte ADC werden sich zu einer strategischen Plattform für Unternehmensarchitekturen entwickeln und die Bereitstellung von unternehmenskritischen Applikationen optimieren."

NetScaler VPX Express Edition kostenlos verfügbar

Für eine einfache Evaluierung bietet Citrix nun auch die NetScaler VPX Express Edition an, die gratis heruntergeladen und aktiviert werden kann. NetScaler VPX Express stellt allen IT-Profis - inklusive Netzwerk-Managern, Entwicklungsabteilungen und Test-Teams - eine einfache Alternative zur Verfügung, um moderne Web Application Delivery-Technologien zu testen. Die Express Edition kann zeitlich unbefristet in Test- und Entwicklungsumgebungen betrieben werden. Die einzige Limitierung dieser Version ist die Drosselung des maximalen Datendurchsatzes auf 1 Mbit/s (Megabit pro Sekunde).

NetScaler VPX ist ab sofort über Citrix Solution Advisors weltweit erhältlich. NetScaler VPX Express Edition ist im Standard-, Enterprise- und Platinum Edition-Funktionsumfang verfügbar und kann kostenfrei unter http://www.citrix.com/netscalervpxexpress heruntergeladen werden. NetScaler VPX ist zudem als On-demand- und Cloud-basierter Service bei Cloud-Anbietern wie SoftLayer erhältlich.

Citrix Systems GmbH

Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist führender Anbieter von Virtualisierungs-, Netzwerk- und Software-as-a-Service-Technologien für mehr als 230.000 Unternehmen weltweit. Die Produktfamilien Citrix Delivery Center, Citrix Cloud Center und Citrix Online Services vereinfachen die IT-Nutzung für Millionen von Nutzern und stellen jede Applikation orts- und zeitunabhängig auf jedem Endgerät zur Verfügung. Zu den Kunden zählen alle Fortune Global 500 Unternehmen ebenso wie tausende von kleinen und mittleren Unternehmen weltweit. Citrix Systems, Inc. hat seinen Hauptsitz in Fort Lauderdale, Florida (USA), und ist mit Niederlassungen in 29 Ländern vertreten. Citrix zählt 10.000 Handels- und Allianz-Partner in über 100 Ländern. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete Citrix einen Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar. Die Niederlassung für die Vertriebsregion Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) befindet sich in Hallbergmoos bei München. Weitere Informationen finden Sie unter www.citrix.de oder www.citrix.com