Citrix NetScaler und Citrix CloudBridge via Amazon Web Services und im AWS Marketplace verfügbar

Citrix Advanced Cloud Networking auf AWS: Cloud-Technologie für Unternehmen jeder Größe

(PresseBox) ( Hallbergmoos, )
Citrix hat im Rahmen der Konferenz AWS re: Invent die Verfügbarkeit von Citrix NetScaler und Citrix CloudBridge über Amazon Web Services (AWS) bekannt gegeben. Beide Produkte sind als virtuelle Lösungen entweder im Bring-Your-Own-License-Verfahren oder nach dem Pay-as-You-Use-Prinzip ab sofort verfügbar und können direkt auf der AWS-Plattform installiert werden.

Mit dem neuen Angebot ist es für Unternehmen noch einfacher, ihr Firmennetzwerk in die Amazon Cloud zu erweitern. Auf der AWS-Plattform können sie mit NetScaler auf den gleichen Layer vier bis sieben Netzwerk-Stack zurückgreifen, den sie bereits in ihrem eigenen Rechenzentrum nutzen. Mit CloudBridge können Firmen die AWS-Cloud und ihre eigene Infrastruktur zu einem Hybridmodell verbinden. Dank der nutzungsabhängigen Abrechnung lassen sich Cloud-Projekte kurzfristig und ohne Anfangsinvestitionen realisieren. So wird AWS zur nahtlosen Erweiterung der eigenen IT-Infrastruktur oder kann rein Cloud-basierte Produktionsumgebungen ergänzen.

"Citrix und Amazon arbeiten seit Jahren in den Bereichen Cloud, Cloud-Netzwerke und Desktop-Virtualisierung zusammen. Wir freuen uns, diese Kooperation um Citrix NetScaler und Citrix CloudBridge auf Amazon Web Services zu erweitern. NetScaler ist als führende Cloud-Netzwerkplattform bei mehr als 75 Prozent aller Internet-Firmen im Einsatz. Mit NetScaler für Amazon Web Services bieten wir unseren Kunden über AWS die gleichen Dienste, mit denen sie die umfangreichsten Public und Private Clouds auch bisher schon verfügbar, skalierbar und sicher machen", sagt Klaus Oestermann, Group Vice President und General Manager, Cloud Networking Group bei Citrix.

Weitere Informationen finden sich in der englischsprachigen Pressemitteilung unter: http://www.citrix.com/news/announcements/nov-2012/citrix-netscaler-and-citrix-cloudbridge-now-available-on-amazon-.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.