Zukunftstechnologie Composites - CIMPA auf der Airtec

Bedeutung von Verbundstoffen für Zulieferer enorm gestiegen

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die CIMPA GmbH, Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für PLM (Produktlebenszyklus-Management), zeigt auf der diesjährigen Airtec in Halle 3, Stand D63, wie Unternehmen mit Hilfe von PLM den Einsatz von Composite-Werkstoffen planen und diese verarbeiten können. Anhand eines Karosseriemodells erläutern die CIMPA-Berater, welche Methoden zukunftsweisend sind, welche Fehler auftreten können und welchen Best Practices Unternehmen folgen können. Speziell an Mittelständler richtet sich zu diesem Thema ein Vortrag von Dr. Arne Ostermann, Team Manager Composite Services bei CIMPA. Am 12. 11.2008, 14:00 Uhr, spricht er im Rahmen der Supply-on-the-Wings-Conference über die Bedeutung von Composite Technologie für kleine und mittelständische Unternehmen. (Session B2a)

CIMPA zeigt Messebesuchern darüberhinaus Lösungen, die es Zulieferunternehmen mit Hilfe von eigens entwickelten Applikationen sowie Methoden, basierend auf international anerkannten Standards, erlauben, ihre Prozesse zu optimieren und Kosten einzusparen. So erläutert beispielsweise CIMPA Senior Consultant Joachim Günther in einem weiteren Vortrag (13.11.2008, 11:30 Uhr, Session C1a) wie Zulieferer und OEM in einer gemeinsamen Entwicklungsumgebung zusammen arbeiten können.

Ohne digitale Unterstützung wäre die heutige Massenproduktion großer, komfortabler Flugzeuge, aber auch kleiner Maschinen unter den Bedingungen des weltweiten Wettbewerbs, hoher Sicherheits- und Umweltauflagen sowie globaler Zulieferketten überhaupt nicht vorstellbar. Allerdings können isolierte System-Inseln die Probleme herkömmlicher Prozesse sogar noch verschärfen. "Der Einsatz der IT muss deshalb in Form eines strategischen PLM-Konzeptes geplant und umgesetzt werden", so Farkas zur Leitlinie des Angebots von CIMPA.

Die Airtec findet vom 11. bis 14. November 2008 in der Halle 3 auf dem Messegelände Frankfurt statt. Unternehmen zeigen dort die neuesten Entwicklungen aus sämtlichen Bereichen des Aerospace Supply - vom Engineering über Produktion, Komponenten und Systemen bis zum Lifecycle Support. Im Rahmen der Messe findet die Konferenz "Supply on the wings" sowie die beiden Themenparks UAV World und Aerospace Composite World statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.