Medizinische Trägersysteme von CIM med® ausgezeichnet

München, (PresseBox) - Die höhenverstellbaren Trägersysteme der S-Serie von CIM med® gehören in der Kategorie Medizintechnik zu den Besten des INDUSTRIEPREIS 2017 – und dürfen sich ab sofort mit dem entsprechenden Zertifikat und Signet schmücken. Mit diesem Award werden jährlich besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen ausgezeichnet.

Die neue S-Serie punktet unter anderem mit ihrem optimierten Design, der bedienerfreundlichen Installation sowie einem hohen Platzangebot für Kabel im Innern der Tragarme. Die eigens von CIM med® entwickelte und in allen Tragarmen integrierte Kabelführung schützt die Kabel vor Beschädigung, stellt eine einwandfreie Stromversorgung sicher und bietet hinsichtlich der Hygiene und Infektionsprävention enorme Vorteile, da Keime sich nicht an freiliegenden Kabeln ansiedeln können. Wie alle Produkte von CIM med® verfügen auch die Tragarme dieser Generation über einen 6-fachen Sicherheitsstandard bei einem Maximalgewicht von 22 Kilo.

Darüber hinaus verbessert die Begrenzung des Schwenkbereichs die Kippstabilität in Kombination der Tragarme mit mobilen Gerätewagen oder Narkosegeräten. Der innen liegende Rotationsanschlag kann zudem individuell umgesetzt und damit der Drehwinkel innerhalb des 310° Bewegungsradius je nach Notwendigkeit und Anwendung bei der Anbindung an bestehende Systeme optimal definiert werden. So lassen sich zum Beispiel Monitore optimal positionieren und sicher in der gewünschten Höhe fixieren.

Durch eine spezielle Aluminiumlegierung reduziert sich zudem das Eigengewicht der Tragarme deutlich. Dieser Vorteil wirkt sich vor allem bei Anbindungen an mobile Systeme aus.

Geschäftsführerin Manuela Deverill zeigt sich hoch erfreut über die Auszeichnung, „denn der INDUSTRIEPREIS 2017 steht für maximalen Kundennutzen und wird unserem hohen Qualitäts- und Innovationsanspruch gerecht. Wir richten in der Tat die Entwicklung unserer Produkte konsequent an den Kunden- und Marktanforderungen aus.“

Somit kann sich die CIM med GmbH in diesem Jahr bereits mit zwei starken Zertifikaten schmücken – denn seit Ende Januar erfüllt das international agierende Münchner Unternehmen die neue ISO 13485:2016 und ist damit einer der ersten Anbieter im Markt, der die strengen Anforderungen der neuen Norm in seinem Managementsystem umgesetzt hat.

CIM med GmbH

Die 2007 in München gegründete CIM med GmbH entwickelt und vertreibt medizintechnische Trägersysteme weltweit. Die Qualitätsprodukte von CIM med® kommen in kritischen Umgebungen wie im OP-Bereich, auf der Intensivstation oder in der Notfallaufnahme sowie in Untersuchungszimmern zum Einsatz. Zu den Kunden zählen alle großen internationalen Hersteller im Bereich der Medizintechnik. Für sie stellt CIM med® als OEM-Zulieferer standardisierte und maßgeschneiderte Lösungen für stationäre und mobile Halterungen u.a. für Patientenmonitore, PACS und Narkosegeräte bereit. Das Besondere an den CIM med®-Systemen: Dank einer integrierten Kabelführung laufen alle Leitungen für die Stromversorgung und EDV-Anbindung innenliegend. Die hohe Qualität der Produkte unterstreicht CIM med® mit dem Siegel "Made in Germany". Alle Schritte von der Produktentwicklung bis zur Fertigung laufen am Hauptsitz in München ab.

Neben dem Produktportfolio bietet CIM med® einen umfassenden Service und versteht sich als kundenorientierter Lösungsanbieter. Der Service reicht von der Entwicklung über die Projektierung bis hin zur Installation vor Ort. Ein weiterer wichtiger Schritt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist die umfangreiche Produktschulung. Dabei werden unter anderem detaillierte Produktkenntnisse, die Anleitung zur korrekten Installation, der einwandfreie Austausch von Kabeln sowie die fachgerechte Handhabung vermittelt. Nicht nur im Hinblick auf ihre Produkte setzt das Unternehmen auf höchste Qualität; auch im Service vor Ort, in der Unterstützung der Kunden bei der Projektabwicklung und im Supply Chain Management wird die CIM med® den Erwartungen ihrer internationalen Kunden gerecht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.