Chrysalis Games eröffnet Deutschland Niederlassung

Neue Arbeitsplätze in Wuppertal entstehen bis Ende des Jahres

(PresseBox) ( Wuppertal, )
Das britische Softwareunternehmen für Spieleentwicklung hat im April seine erste Zweigniederlassung ausserhalb Grßbritanniens eröffnet.
Der neue Standort in Wuppertal soll entsprechend Unternehmensinformationen hierbei vorwiegend eine administrative Rolle spielen. Eine Erweiterung der neuen deutschen Zweigniederlassung auf die Bereiche Spielentwicklung und Vertrieb ist laut Geschäftführer Daniel Gippert nicht geplant.

Das Unternehmen gab zudem bekannt, dass in der Zweigniederlassung ungefähr 12 neue Arbeitsplätze geschafft werden sollen, so das Ziel für 2021.

Chrysalis Games gab zudem auch bekannt, dass eine weitere Niederlassung in Köln aktuell geplant ist für das 2. Quartal 2021. In Köln will man einen weiteren Standort für eine Zweigniederlassung zur Entwicklung von Videospielen schaffen, hierfür sollen nach eigenen Aussagen des Unternehmens weitere Arbeitsplätze geschaffen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.