PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 592771 (China Specialty Glass AG)
  • China Specialty Glass AG
  • Maximiliansplatz 15
  • 80333 München
  • http://www.csg-ag.de
  • Ansprechpartner
  • Kay Baden
  • +49 (40) 609186-39

China Specialty Glass erreicht erneut hohe Wachstumsraten

Umsatzanstieg um 47,9 Prozent auf 113,7 Millionen Euro / Bruttoergebnis wächst um 47,7 Prozent auf 51,8 Millionen Euro

(PresseBox) (München, ) Die China Specialty Glass AG ("CSG"), Holdinggesellschaft eines der größten Produzenten von Sicherheitsglas in China, hat nach vorläufigen Berechnungen im Geschäftsjahr 2012 erneut sehr hohe Umsatz- und Ergebniszuwächse erzielt.

Der Umsatz stieg von 76,9 Millionen Euro um 47,9 Prozent auf 113,7 Millionen Euro. Zu diesem Anstieg haben höhere Umsatzerlöse in allen drei Segmenten beigetragen. Mit 46,7 Millionen Euro entfiel der größte Anteil des CSG-Umsatzes auf Bankensicherheitsglas. Als zweitstärkstes Segment verbuchte das Fahrzeugsicherheitsglas Umsatzerlöse von 45,5 Millionen Euro. Das dritte Segment Bauglas erreichte einen Umsatz von 21,5 Millionen Euro.

CSG hat die Umsatzerlöse ausschließlich mit Sicherheitsglas in China erwirtschaftet: Auf die zehn größten Kunden entfielen 28 Prozent des Umsatzes. Kein Kunde erreichte einen größeren Anteil als zehn Prozent des Umsatzes, was die gute Diversifizierung des Kundenportfolios belegt.

CSG hat im Geschäftsjahr 2012 seinen profitablen Wachstumskurs fortgeführt. Das Bruttoergebnis verbesserte sich von 35,1 Millionen Euro um 47,7 Prozent auf 51,8 Millionen Euro.

Sehr solide finanzielle Basis

Der Cashflow aus dem operativen Geschäft beläuft sich auf 38,6 Millionen Euro, nach 8,8 Millionen Euro im Vorjahr. Mit einer Cash-Position von 84,4 Millionen Euro und einem Eigenkapital von 125,3 Millionen Euro verfügt CSG über eine sehr solide finanzielle Basis für weitere Investitionen.

Das Unternehmen will seinen Produktabsatz durch die kontinuierliche Erweiterung des Vertriebsnetzes im In- und Ausland sowie durch den Ausbau seiner Produktionskapazitäten weiter steigern. Die höhere Produktionskapazität wird durch die neue Produktionsanlage für Verbundglas und thermisches Vorspannglas in der Provinz Sichuan erreicht, die 2013 voll in Betrieb gehen soll, aber auch durch den Ausbau der bestehenden Produktionsanlage in Guangzhou.

Die durchschnittliche Anzahl der Beschäftigten stieg im Geschäftsjahr 2012 von 496 auf 588. Der Personalaufwand erhöhte sich von 3,0 Millionen Euro auf 3,3 Millionen Euro.

Den testierten Jahresabschluss wird CSG aufgrund einer laufenden DPRStichprobenprüfung und personeller Engpässe erst am 30. Mai 2013 veröffentlichen.

China Specialty Glass AG

Die China Specialty Glass AG ist die deutsche Holdinggesellschaft der China Specialty Glass Gruppe. Die Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Spezialglas. Die wichtigsten Produkte des Unternehmens, die sämtlich unter dem Markennamen "Hing Wah" vertrieben werden, sind zum einen Sicherheitsglas inklusive kugelsicheres Glas, bombensicheres Glas und einbruchsicheres Glas und zum anderen Bauglas, wozu Verbundglas, Hartglas, feuerfestes Glas, Hohlglas und elektrisch steuerbares Farbwechselglas zählen. Die Gruppe ist sowohl nach Produktionsmenge als auch Marktanteil eines der führenden Unternehmen in China im Bereich Sicherheitsglas für die Banken und die Automobilindustrie.

Die Aktien der China Specialty Glass AG sind im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN DE000A1EL8Y8 / WKN A1EL8Y / Ticker 8GS).