PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433291 (China Specialty Glass AG)
  • China Specialty Glass AG
  • Maximiliansplatz 15
  • 80333 München
  • http://www.csg-ag.de
  • Ansprechpartner
  • Kay Baden
  • +49 (40) 609186-0

China Specialty Glass AG: Erster Preis bei EUR 9,00

(PresseBox) (Grünwald/München, ) Die Aktie der China Specialty Glass AG (CSG) startete heute im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse bei EUR 9,00 in den Handel. Damit lag der erste Handelskurs auf dem Niveau des Ausgabepreises von EUR 9,00. Im Rahmen des Börsengangs hatte CSG 2.650.000 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung platziert. Zusätzlich wurden 350.000 Aktien in Zusammenhang mit einer Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) ausgegeben. Dem Unternehmen wird durch den Börsengang ein Bruttoemissionserlös von EUR 23,85 Mio. zufließen. Die Aktien von CSG werden unter der ISIN DE000A1EL8Y8, der WKN A1EL8Y und dem Ticker-Symbol 8GS gehandelt. Der Streubesitz beträgt zum Tag der Handelsaufnahme rund 28 Prozent.

Sole Global Coordinator, Joint Bookrunner und Joint Lead Manager der Transaktion war die VISCARDI AG. Als Joint Bookrunner und Joint Lead Manager agierte die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG, welche von ihrem vertraglich gebundenen Vermittler Silvia Quandt & Cie. AG, (§ 2 Abs. 10 KWG) unterstützt wurde.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der China Specialty Glass AG dar. Die Aktien wurden bereits verkauft.

Dieses Dokument ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der China Specialty Glass AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten.

Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19 (5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die "Verordnung"), oder (iii) vermögenden Gesellschaften, und anderen vermögenden Personen die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als "qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln.

Dieses Dokument wurde Ihnen auf folgender Grundlage übermittelt: Es handelt sich bei Ihnen um eine Person, in deren Besitz dieses Dokument gemäß den Gesetzen des rechtlichen Zuständigkeitsbereichs, in dem Sie sich befinden, rechtmäßig übermittelt werden darf. Sie dürfen dieses Dokument keiner anderen Person aushändigen und Sie erklären sich damit einverstanden, dieses Dokument oder dessen Inhalt nicht zu kopieren oder erneut zu versenden. Insbesondere darf dieses Dokument nicht an Personen weitergeleitet oder erneut versendet werden, die sich in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Kanada, in der Volksrepublik China oder in Japan befinden.

Änderungen der in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind vorbehalten. Diese Informationen geben nicht vor, dass es sich hierbei um eine vollständige Beschreibung der jungen Aktien oder des Angebots handelt. Die Konsortialbanken übernehmen keinerlei Haftung für unmittelbare Schäden oder Folgeschäden, die sich aus der Verwendung dieses Dokuments ergeben. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, haften die Konsortialbanken sowie ihre jeweiligen Vorstandsmitglieder, ihre leitenden Angestellten und andere Angestellten in keiner Weise für Verluste oder Verbindlichkeiten jeglicher Art, die in Verbindung mit den in diesem Dokument enthaltenen oder nicht enthaltenen Informationen entstehen. Die Konsortialbanken sowie ihre jeweiligen Vorstandsmitglieder, leitenden Angestellten und andere Angestellten können Inhaber von Kauf- oder Verkaufspositionen sein, kaufen oder verkaufen (als Haupt- oder Nebentätigkeit) und können als Marktmacher für Wertpapiere oder Derivate fungieren oder bei einem der hier genannten Unternehmen die Funktion einer Führungskraft wahrnehmen. Ferner fungieren die Konsortialbanken ggf. als Unternehmensberater und/oder als Führungsbank bei einem von diesen Unternehmen aufgelegten öffentlichen Zeichnungsangebot von Wertpapieren bzw. haben als solche fungiert. Für diese Funktion erhalten die Konsortialbanken eine Vergütung.

China Specialty Glass AG

Die China Specialty Glass AG ist die deutsche Holdinggesellschaft der China Specialty Glass Gruppe. Die Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Spezialglas. Die wichtigsten Produkte des Unternehmens, die sämtlich unter dem Markennamen "Hing Wah" vertrieben werden, sind zum einen Sicherheitsglas inklusive kugelsicheres Glas und einbruchsicheres Glas und zum anderen Bauglas, wozu Verbundglas, Hartglas, feuerfestes Glas, Hohlglas und elektrisch steuerbares Farbwechselglas zählen. Die Gruppe ist sowohl nach Produktionsmenge als auch Marktanteil eines der führenden Unternehmen in China im Bereich Sicherheitsglas für Banken und die Automobilindustrie.