Marketing-Know-how als Starthilfe für Newcomer

CHEMIE.DE stiftet inveox, Preisträger des Science4Life Venture Cup 2017, Sonderpreis "Experten-Coaching"

Berlin, (PresseBox) - Das Team der inveox GmbH aus Garching hat beim Science4Life Venture Cup 2017, dem bundesweit größten branchenspezifischen Businessplan-Wettbewerb, den zweiten Platz belegt. Damit die jungen Unternehmer von Anfang an auch in puncto Marketing richtig durchstarten können, erhielten sie als Sonderpreis ein von CHEMIE.DE gestiftetes Experten-Coaching „Online-Marketing für Gründer.“

Im Rahmen der Abschlussprämierung der besten Businesspläne für Chemie, Life Sciences und Energie am 26. Juni in Wiesbaden überreichte Stefan Knecht, Geschäftsführer der CHEMIE.DE Information Service GmbH, den jungen Unternehmensgründern der inveox GmbH diese besondere Starthilfe:

Während eines zweitägigen Experten-Coachings bei CHEMIE.DE in Berlin werden sie das Rüstzeug für ein modernes und cleveres Online-Marketing erwerben.

„Unternehmensgründer setzen bei der Planung von Budgets den Posten für das Marketing meist deutlich zu niedrig an“, weiß Stefan Knecht aus Erfahrung. „Gerade Online-Marketing ist für „Newcomer“ von entscheidender Bedeutung, um täglich die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu erreichen. Mit Know-how und den passenden Marketingmaßnahmen kann man dann schnell Erfolge erzielen.“

Die prämierte Geschäftsidee der inveox GmbH, die das Team in seinem Businessplan beschrieben hat, ist ein vollautomatisiertes, vernetztes Labor für Pathologen zur Bearbeitung von entnommenem Gewebe - von der Erfassung diagnoserelevanter Daten bis hin zum Gewebeschnitt auf dem Objektträger (Container / Maschine für automatisiertes Einkapseln und IT-Datenbank). Dadurch sollen Verwechslungsfehler im Labor in Zukunft ausgeschlossen und gleichzeitig effizienter und kostensparender gearbeitet werden.

„Das Online-Marketing-Coaching hilft uns dabei, auf unsere Zielgruppe zugehen zu können und zeigt uns neue Möglichkeiten auf, wie wir diese adressieren können. Außerdem können wir damit unserem Anspruch der Vernetzung gerecht werden.“ freuten sich Dominik Sievert (CTO) und sein Team über den überraschenden Gewinn.

CHEMIE.DE, Europas führender Anbieter für naturwissenschaftliche Fachportale und langjähriger Experte im Online-Marketing, ist nun schon zum zweiten Mal Silberförderer des bundesweiten Businessplan-Wettbewerbs. „Unsere Motivation für die Unterstützung ist dabei, unsere langjährige Expertise Unternehmensgründern aus den Branchen Chemie und Life Sciences zur Verfügung zu stellen und ihnen dadurch den Start zu erleichtern“, erklärt Stefan Knecht.

CHEMIE.DE Information Service GmbH

CHEMIE.DE, Europas führender Online-Informationsanbieter, betreibt für weltweit über 5 Millionen Nutzer in 200 Ländern fünf naturwissenschaftliche Fachportale in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. www.chemie.de, www.chemeurope.com, www.quimica.es, www.bionity.com und www.analytica-world.com bündeln die ganze Welt der Chemie, Life Science und Analytik. Den weit mehr als 2.000 namhaften Kunden des Unternehmens bietet CHEMIE.DE als Marktführer im Online-Marketing eine Vielfalt an Zusatzleistungen als top-aktuelle Schnittstelle zum erfolgreichen Online-Marketing.

Im Jahr 2000 aus einem 1997 gestarteten Universitätsprojekt heraus gegründet, beschäftigt die CHEMIE.DE Information Service GmbH unter Geschäftsführer Stefan Knecht heute über 20 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.