PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 252890 (Chemgineering Holding AG)
  • Chemgineering Holding AG
  • Binningerstr. 2
  • 4142 Münchenstein
  • http://www.chemgineering.com/
  • Ansprechpartner
  • Uta Ünal
  • +41 (61) 46754-48

ACHEMA 2009: Chemgineering Technology Designer setzen auf Generalplanung und starke Partner

(PresseBox) (Pratteln bei Basel, ) "Hochwertige Generalplanung und praxiserprobtes Projektmanagement weltweit dort, wo sie gebraucht werden." Das ist das Motto des ACHEMA-Auftritts der Chemgineering Technology Designer vom 11. bis 15. März 2009 in Frankfurt am Main. Als vorwiegend in den Life-Sciences-Branchen tätige Dienstleister nutzen sie die Messe, um ihre Leistungen in den Bereichen Anlagenbau, Qualifizierung und Validierung für die hochregulierten Industrien zu präsentieren. Auch die auf Spezial- und Petrochemie spezialisierte ASI GmbH ist mit ihrem Portfolio als Teil der Technology Designer vertreten.

"Gerade in Zeiten wohlüberlegter Investitionsvorhaben versprechen wir uns neue Potentiale und eine Vertiefung unserer Kundenbeziehungen auf der bedeutendsten Fachmesse ihrer Art", sagt Rolf Mönig, Leiter Engineering der Chemgineering Gruppe. "Unsere Kunden können von der Nähe und dem direkten Kontakt zu unseren Engineering-Spezialisten vor Ort nur profitieren, denn oft werden viele Fragen im persönlichen Gespräch geklärt. Mit unserem breitgefächerten Angebot an Spezialleistungen können wir die vielseitigsten Investitionsvorhaben in allen Grössenordnungen weltweit abdecken."

Ein gut funktionierendes Netzwerk von starken Partnern gehört zum Konzept. So präsentiert sich Mitaussteller Cleangrad, ein bekannter slowenischer Reinraumspezialist, am Chemgineering Stand. "Südosteuropa ist ein vielversprechender Markt," sagt Dr. Armin Mayer, Leiter Business Development der Chemgineering Gruppe. "Mit einer vor über drei Monaten gegründeten eigenen Niederlassung in Belgrad, Serbien, fühlen wir uns gut aufgestellt, um Kundenprojekte direkt vor Ort zu führen."

Wie sich Projekte vor allem im Pharmaumfeld effizient abwickeln lassen und was dabei zu beachten ist, erläutert Rolf Mönig zudem in dem Fachvortrag "The Route to Success" im Rahmen der ACHEMA Vortragsreihe "Processus and Apparatus for Pharmaceutical Production" am 11. Mai, 16 Uhr im Raum Illusion 3, CMF.

Chemgineering, ASI und Cleangrad auf der ACHEMA: Halle 9.1 Stand S37-T40.

Chemgineering Holding AG

Chemgineering bietet hochwertige und praxiserprobte Beratungs- und Ingenieurdienstleistungen für die GxP-regulierten Life-Sciences-Branchen wie Pharma, Biotechnologie, Feinchemie, Medizintechnik, Kosmetik, Vitamine, Diagnostika und Lebensmittel. The Business Designers unterstützen Unternehmen mit von Investitionsprojekten unabhängigen Beratungsleistungen. The Technology Designers meistern anspruchsvolle Investitionsprojekte komplett mit allen Fachgewerken. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Pratteln bei Basel, Schweiz, wurde 1996 gegründet und erzielte im Jahr 2007 mit 250 Beschäftigten in der Schweiz, Deutschland und Österreich und 42,4 Millionen Schweizer Franken (CHF) Nettoumsatz. Seit Dezember 2008 gehört eine eigene Niederlassung in Serbien zur Gruppe. Weitere Informationen lesen Sie unter: www.chemgineering.com

Zu den Chemgineering Technology Designern gehören die Chemgineering Technology AG in Pratteln/Basel, die Chemgineering Technology GmbH in Wiesbaden, die ASI GmbH in Wiesbaden, die Chemgineering Technology GmbH in Wien sowie die Chemgineering d.o.o. in Belgrad.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.