Die Fernbus-Suchmaschine CheckMyBus startet in Italien

(PresseBox) ( Erlangen, )
CheckMyBus, die international führende Fernbus-Suchmaschine, bietet ab sofort auch Fernbus-Verbindungen in, von und nach Italien an. Damit startet CheckMyBus nach England, Österreich und der Schweiz nun die vierte ausländische Seite unter www.checkmybus.it.

Bei CheckMyBus finden sich bereits über 4.000 Fernbus-Verbindungen innerhalb Italiens - darunter auch die klassischen Hauptstrecken wie Mailand-Rom, Foggia-Perugia oder Mailand-Bari. Diese werden von großen Fernbus-Unternehmen wie Baltour, Marino Autolinee oder SAPS bedient. Darüber hinaus sind aber auch viele kleinere Fernbus-Linien im Angebot, die neben Feriengebieten wie den Dolomiten oder Südtirol auch Flughäfen und größere Städte anfahren.

Auf www.checkmybus.it und den anderen bekannten CheckMyBus-Domains finden sich überdies zahlreiche italienische Fernbus-Anbieter, die internationale Strecken - insbesondere nach Deutschland - anbieten. So können Kunden ihre gewünschte Linie derzeit unter etwa 2.500 Fernbus-Verbindungen von Italien aus ins Ausland wählen.

Komplettiert wird das Angebot von deutschen Fernbus-Anbietern: Neben Eurolines Germany und FlixBus fährt auch MeinFernbus bereits von und nach Italien. Das Fernbus-Angebot in Italien verzeichnet derzeit einen starken Zuwachs - pro Woche kommen etwa zwei bis drei neue Linien hinzu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.