Check Point ist erneut im Führungsquadranten von Gartners Mobile Data Protection Magic Quadrant positioniert

(PresseBox) ( Redwood City, Kalifornien/Ismaning, )
Wie Sicherheitsspezialist Check Point Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP) jetzt bekannt gibt, wurde das Unternehmen nach 2008 auch in diesem Jahr von den Analysten der Gartner, Inc. im Führungsquadranten des "Magic Quadrant for Mobile Data Protection" platziert.

Laut Gartner haben die Marktführer im Segment für den Schutz mobiler Daten "Produkte, die für unsere Kunden sowohl in kleinen als auch in großen Umgebungen gut arbeiten. Sie haben langfristige Pläne, die der Vision von Gartner bezüglich der Käuferanforderungen an die Marktentwicklung folgen oder diese beeinflussen. Marktführer machen den Vertrieb ihrer Mitbewerber nervös und zwingen die technischen Teams der Konkurrenz, ihrer führenden Rolle zu folgen. Ihre Mobile Data Protection-Produkte sind beim Kunden gut bekannt und werden bei der Produktentscheidung regelmäßig in die engere Auswahl genommen."

Check Points Lösungen für den umfassenden Schutz mobiler Daten

Neben vollständiger Festplattenverschlüsselung (Full Disk Encryption, FDE) für Windows-, Mac OS X- und Linux-basierte Computer bietet Check Point mit Lösungen für die Verschlüsselung von Mobiltelefonen und Check Point Media Encryption außerdem Produkte für den Schutz von Geräteausgängen und portablen Datenträgern. Die Lösungen können einzeln und voneinander unabhängig oder als Bestandteil von Check Point Endpoint Security eingesetzt werden, dem ersten und einzigen, derzeit verfügbaren Single Agent, der alle wichtigen Komponenten für eine vollständige Security auf dem Endpoint vereint.

Check Points Verschlüsselungslösungen können schnell und einfach genutzt werden, lassen sich an jede Unternehmensgröße anpassen, haben sich bereits weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen sowie im Behördensektor bewährt und unterstützen eine breite Palette von Plattformen.

"Unsere Führungsposition im Bereich mobile Datensicherheit reflektiert Check Points starkes Engagement für Lösungen, die den Anwenderunternehmen sicheren und einfachen Datenschutz bieten", so Jörg Kurowski, Regional Director Central Europe bei der Check Point Software Technologies GmbH in Ismaning. "Unsere Produkte für die Datenverschlüsselung werden weltweit von zahlreichen Organisationen präferiert - nicht zuletzt wegen ihrer Skalierbarkeit, der einfachen Nutzung und dem einheitlichen, zentralen Endpoint Security-Management."

"Check Points Produkte für die Datensicherheit gewährleisten der Anwenderorganisation, dass ihre Informationen sicher sind", so Alberto Dosal, President und CEO (Chief Executive Officer) von Compuquip Technologies. "Die Lösungen bieten nicht nur herausragende Verschlüsselungsfunktionalitäten, sondern erfordern auch nur geringfügige Administration und Benutzereinbindung, so dass sie für den Kunden die Betriebskosten reduzieren."

Check Points Führungsposition im Bereich Mobile Data Protection basiert Gartner zufolge auf einer Evaluierung der Vollständigkeit von Vision und der Fähigkeit zur Umsetzung. Die Magic Quadrant-Untersuchung ist eine qualitative Evaluierung einer bestimmten Anzahl von Anbietern in einem spezifischen Marktsegment. Weitere Informationen über Check Points Datensicherheitslösungen finden Sie unter www.checkpoint.com/products/datasecurity/pc/index.html.

Für Informationen zu Check Point Endpoint Security besuchen Sie bitte www.checkpoint.com/products/endpoint_security/index.html.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.