PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234484 (CGI Deutschland Ltd. & Co. KG)
  • CGI Deutschland Ltd. & Co. KG
  • Heerdter Lohweg 35
  • 40549 Düsseldorf
  • http://www.de.cgi.com
  • Ansprechpartner
  • Regula Markmann
  • +49 (178) 8866-129

Logica entwickelt gemeinsam mit Kunden Business-Anwendungen für iPhones

Mitarbeiter erhalten iPhone 3 G als neues Firmen-Handy

(PresseBox) (Stuttgart, ) Logica will die Business-Tauglichkeit des iPhones vorantreiben und plant, gemeinsam mit Kunden Lösungen zu entwickeln. Der internationale Anbieter von IT- und Beratungsdienstleistungen arbeitet dabei eng mit dem Mobilfunkanbieter T-Mobile zusammen. «Das iPhone hat beste Voraussetzungen, neue Standards als Business-Mobiltelefon zu setzen. Wir wollen dieses Potenzial freisetzen und dazu beitragen, dass unsere Kunden von der innovativen Technologie profitieren können», erklärt Torsten Straß, CEO Logica in Deutschland. In einem ersten Schritt führte Logica im Oktober und November 2008 Feldtests mit dem iPhone durch, bei denen die Funktionalität, das Handling und die Robustheit des Gerätes geprüft wurden. Diese Tests seien sehr erfolgreich verlaufen, wie Straß bestätigt.

Gleichzeitig ist Logica der erste IT-Dienstleister in Deutschland, der seine Berater und Manager flächendeckend mit iPhones ausstattet. «Einerseits ist dies Voraussetzung, wenn wir die Business-Tauglichkeit des iPhones weiterentwickeln wollen. Andererseits kommt es natürlich auch unseren Mitarbeitern zugute, wenn wir sie mit innovativen Tools ausstatten», erläutert Straß. Insgesamt führt Logica bundesweit 1.400 Geräte ein. Torsten Straß selbst zeichnet für die unternehmensinterne Kampagne «Bester Arbeitgeber» verantwortlich. Logica beabsichtigt darin, bis 2010 einer der zehn attraktivsten Arbeitgeber im deutschen IT- und Beratungsmarkt zu werden.

Für Philipp Humm, Geschäftsführer Vertrieb T-Mobile Deutschland und Mitglied des Bereichsvorstands T-Home, ist Logica mehr als einer der bisher größten iPhone-Kunden: «Logica gehört als internationales Beratungshaus zu den Innovatoren und Multiplikatoren in der Branche und ist deshalb ein wichtiger Partner für T-Mobile.»

Im Zuge der Einführung des iPhones für die eigenen Mitarbeiter führte Logica eine umfangreiche Analyse der Festnetz- und Mobilfunk-Kostenstruktur durch. In Zusammenarbeit mit den Partnern erzielte das Unternehmen durch eine Umstellung der Tarifstruktur, Konsolidierung und Standardisierung der Prozesse Kosteneinsparungen im sechsstelligen Bereich. Wichtige unternehmensinterne Aufgaben wie die Zeiterfassung, die Reisekostenabrechnung oder die Bedienung des unternehmensinternen CRM-Systems (Customer Relationship Management) sollen künftig über das iPhone abgewickelt werden können.

Logica sieht Innovation als Motor der Zukunft und unterstützt in vielen Geschäftsbereichen kreative und innovative Ideen. Für Mitarbeiter finden deshalb regelmäßig Veranstaltungen statt, die sogenannten Innovation Camps. Die Mitarbeiter werden dabei für die Zeit der Teilnahme von ihrem täglichen Arbeitsablauf freigestellt und können an einem neutralen Ort innovative und kreative Geschäftsideen entwickeln.

CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

Logica ist ein internationaler Anbieter von IT- und Beratungs-Dienstleistungen. 39.000 Mitarbeiter in 36 Ländern sind spezialisiert auf Management- und Technologie-Consulting, Systemintegration, Infrastruktur- und Business-Process-Outsourcing sowie Application Management. Logica ebnet seinen Kunden den Weg zu effizienteren Geschäftsprozessen und unterstützt sie beim Erreichen von führenden Marktpositionen. Sie profitieren dabei von den fundierten Branchenkenntnissen, der hohen Fachkompetenz und dem technischen Know-how der Logica-Berater. Durch eine enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden garantiert Logica maßgeschneiderte und zukunftssichere Lösungen, mit denen sich Optimierungspotenziale voll ausschöpfen lassen.

Das Unternehmen ist an den Börsen in London und Amsterdam (LSE: LOG; Euronext: LOG) gelistet. Weitere Informationen sind auf http://www.logica.com/de verfügbar.