PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433027 (CGI Deutschland Ltd. & Co. KG)
  • CGI Deutschland Ltd. & Co. KG
  • Heerdter Lohweg 35
  • 40549 Düsseldorf
  • http://www.de.cgi.com
  • Ansprechpartner
  • Matthias Thews
  • +49 (611) 74131-918

Logica auditiert neues Mauterhebungssystem in Polen

Alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen auf Polens Straßen sind ab 1. Juli mautpflichtig

(PresseBox) (Stuttgart, ) Das internationale Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Logica begleitet als unabhängiger Auditor die Einführung des neuen Mauterhebungssystems in Polen. Logica wird dabei die komplette Mauteinführung inklusive der vorgegebenen Anforderungen und Richtlinien überwachen sowie das Qualitätsmanagement des Systems übernehmen. Für die Auditierung hat Logica einen Auftrag über 7,7 Millionen Euro erhalten. Die streckenbezogene Straßennutzungsgebühr gilt ab dem 1. Juli und deckt etwa 1.600 Kilometer Autobahn, Schnell- und Nationalstraße in Polen ab. Geplant ist, das Mauterhebungssystem auf 7.600 Kilometer auszubauen, daher ist in dem Vertrag eine Option auf weitere Dienstleistungen in Höhe von 2,8 Millionen Euro enthalten.

Audit über 88 Monate und für 30 Servicevorgaben

Mit der Einführung des Mauterhebungssystems hat die polnische Generaldirektion für Nationalstraßen und Autobahnen, GDDKiA, das Konsortium Kapsch TrafficCom Poland beauftragt. Logica überwacht dabei für einen Zeitraum von 88 Monaten die Koordination der 30 wichtigsten Servicevorgaben für die Zusammenführung der Beträge aus der elektronischen Mauterhebung. Die bisher in Polen geltenden Vignetten werden zum 1. Juli abgeschafft. Die Mauterhebung erfolgt ab diesem Zeitpunkt über das neue drahtlose Kommunikationssystem, das auf der DSRC-Technologie (Dedicated Short Range Communication) basiert. Hierfür müssen zunächst alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen mit einem Gerät ausgestattet sein, das die gefahrene Strecke erfasst und die Informationen an das System sendet.

Logica hat für das Projekt ein internationales Expertenteam zusammengestellt und kann auf langjährige Erfahrung mit Mautprojekten zum Beispiel in der Slowakei und Tschechien zurückgreifen. "Mit dem neuen Projekt in Polen stärken wir unsere Position auf dem Gebiet intelligenter Transportsysteme und Dienstleistung", erläutert Steven T. Blythe, Sector Head Travel, Transport & Logistics und Mitglied der Geschäftsführung von Logica in Deutschland.

CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

Als Serviceanbieter für Business und Technologie bietet Logica mit 41.000 Mitarbeitern weltweit Consulting, Systemintegration und Outsourcing an. In langfristig angelegter Zusammenarbeit mit den großen Unternehmen Europas entwickelt Logica ein Kundenverständnis, das die nachhaltige Integration von Menschen, Business und Technologie in innovative, wertschöpfende Lösungen ermöglicht. Das Unternehmen ist an den Börsen in London und Amsterdam (LSE: LOG; Euronext: LOG) gelistet. Weitere Informationen sind unter www.logica.de und über den Twitterkanal LogicaDEU verfügbar.

Logica ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Großbritannien. Die Anschrift des eingetragenen Sitzes lautet: 250 Brook Drive, Green Park, Reading RG2 6UA, Großbritannien.