Führender Schweizer Entwickler und Hersteller von elektromagnetischen Abschirmungen expandiert nach Ulm

(PresseBox) ( Ulm, )
Die CFW PowerCable GmbH, deutsche Tochterfirma der Schweizer CFW EMV-Consulting AG, hat sich seit Anfang d. Jahres auf dem deutschen Markt niedergelassen. Die CFW-PowerCable GmbH, geführt von Christian Fischbacher, entwickelt und vertreibt induktionsfreie Starkstromkabel mit einer massiven Verbesserung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) in Elektroinstallationen Christian Fischbacher erklärt: «Die patentierte PowerCable-Technologie basiert auf der optimalen Verseilung der Aussenleiter um den symetrisch angeordneten Schutzleiter. Dadurch wird das magnetische Streufeld deutlich reduziert und die induzierte Schutzleiterspannung vollständig eliminiert. Denn neben dem natürlichen Erdmagnetfeld wird unser Planet zunehmend auch von magnetischen Feldern belastet, welche auf die Elektrifizierung zurückzuführen sind, insbesondere auf die Erzeugung, Übertragung, Verteilung und auf den Verbrauch des elektrischen Stroms. Jeder stromdurchflossene Leiter wird von einem Magnetfeld umgeben dessen Intensität von der Stromstärke, der Umgebung sowie dem Abstand zum Leiter bestimmt wird. Die PowerCable-Technologie wirkt dem entgegen und entlastet so Umwelt, Mensch und Technik.»

Die Einsatzgebiete erstrecken sich von Industriebauten, Krankenhäusern, der Pharma- und Chemiebranche über öffentliche Gebäude und Rechenzentren. Ein erstes umfangreiches Projekt wurde bereits erfolgreich mit der Sanierung des Rechenzentrums der Uni Konstanz realisiert.

CFW PowerCable gibt es momentan als 4-Leiter Trafokabel, als 5-Leiter Installationskabel sowie neu auch als 7-Leiter FU-Kabel.

Eingemietet im innovativen «Stadtregal-Campus» beschäftigt die Firma derzeit 3 Mitarbeiter und sucht nach technischer Unterstützung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.