Deutsche Energieberatung GmbH (DEB) wird von der SPR Energie GmbH übernommen

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die DEB hat sich nach ihrer Gründung im Jahr 2010 vollständig auf die Planung, Konzeption und Umsetzung von Photovoltaikanlagen spezialisiert. Seither verschafft sie Privatinvestoren und institutionellen Anlegern direktes Eigentum an Photovoltaikanlagen und trägt so gemeinsam mit den Kunden zu einer Dezentralisierung der Energieversorgung in Deutschland bei.

Am 01.02.2021 wurde vom Amtsgericht Hamburg ein Insolvenzverfahren über die DEB eröffnet. Herr RA Dominik Montag (Römermann Rechtsanwälte) wurde als Insolvenzverwalter bestellt.

Mit Unterstützung der Centuros Consult GmbH gelang es dem Insolvenzverwalter im Rahmen eines M&A Prozesses, potenzielle Investoren zu identifizieren. Ziel war es, sämtliche Arbeitsplätze zu sichern, sowie den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Im April 2021 konnte der Investorenprozess erfolgreich beendet werden. Im Rahmen eines Asset Deals wurde der Geschäftsbetrieb der DEB vollständig von SPR Energie übernommen. Als Spezialist für technische und kaufmännische Betriebsführungen von Solaranlagen übernimmt SPR Energie auch die Verwaltung eines Großteils der Bestandsanlagen der DEB.

Wir freuen uns, dass wir die Deutsche Energieberatung GmbH gemeinsam mit Herrn RA Dominik Montag erfolgreich unterstützen konnten und wünschen dem Erwerber und den DEB Mitarbeitern alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Römermann Rechtsanwälte
RA Dominik Montag (Insolvenzverwalter)
Christina Kallwitz (Wirtschaftsjuristin)

Centuros
Carlos Rodrigues (Partner)
Otto Rantzau (Senior Consultant)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.