CENTROTEC veröffentlicht zweiten Nachhaltigkeitsbericht: Fortschritte bei Nachhaltigkeit und positive CDP-Bewertung

(PresseBox) ( Brilon, )
Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, veröffentlicht den zweiten konzernweiten Nachhaltigkeitsbericht als Aktualisierung des umfangreichen Vorjahresberichts. Wesentliche Themen sind neben den CO2-Daten zur Ermittlung des Carbon Footprint wiederum Umweltschutzaspekte, soziale Verantwortung und Arbeitsbedingungen. Für das vorliegende Berichtsjahr 2011 wurden die Daten für alle Produktionsstandorte ergänzt und die Berichtstiefe insgesamt erweitert. Daten zum Carbon Footprint wurden im Vorfeld an das Carbon Disclosure Project (CDP), die weltweit führende Datenbank für Informationen über Emissionen und Klimaschutzstrategien der Industrie, übermittelt. Die seit Oktober vorliegende Auswertung des CDP zeigt dabei die positive Entwicklung des CENTROTEC-Konzerns sowohl bei den Emissionen wie auch im Hinblick auf die Transparenz der berichteten Ergebnisse. Im CDP-Jahresbericht 2012 für den deutschsprachigen Raum, der 350 Unternehmen umfasst, wurde CENTROTEC als bestes Unternehmen des SDAX ausgezeichnet und als "Best Practice"-Beispiel für die Implementierung der CO2-Berichterstattung hervorgehoben.

CENTROTEC wird den Nachhaltigkeitsbericht auch zukünftig jährlich aktualisieren und strebt dabei eine weitere Vertiefung und Präzisierung der zugrundeliegenden Daten an. Mit seiner Ausrichtung auf Nachhaltigkeit verfolgt die CENTROTEC Sustainable AG dabei eine kontinu-ierliche Verbesserung der wesentlichen Kennzahlen zur Nachhaltigkeit und eine entsprechen-de Weiterentwicklung der dafür relevanten internen Prozesse. Hierzu wurden Maßnahmen wie beispielsweise die Aufnahme von CO2-Reduktionszielen in den Budget-Prozess, interne Richtlinien für CO2-optimierte Gebäude, die Umstellung auf CO2-neutrale Elektrizität und die Einführung eines konzernweiten Videokonferenzsystems in den Einzelunternehmen bereits umgesetzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.