Celonis von brand eins Wissen und Statista als "Innovator des Jahres" ausgezeichnet

München, (PresseBox) -
Celonis erhält den Preis in der Kategorie Technologie und Telekommunikation
Auszeichnung bestätigt erneut: Celonis zählt zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands


Celonis, Anbieter der revolutionären Big-Data-Analytics-Technologie Process Mining, darf sich über seine jüngste Auszeichnung freuen: Celonis wurde von brand eins Wissen und Statista zum „Innovator des Jahres 2017“ gekürt und gehört damit erneut zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands. Celonis erhält in der Kategorie Technologie und Telekommunikation im Bereich der Firmen bis 250 Mitarbeiter die höchste Bewertung. Damit steht die junge Software-Firma auf einer Stufe mit Unternehmen wie Cisco Systems, die in der gleichen Kategorie die Spitze der wiederum innovativsten Großkonzerne anführen. Der Preis würdigt die Produktivität und Kreativität des Münchner Unternehmens und bekräftigt seine Vorreiterrolle.


Wie ist es um die Innovationskraft in Deutschland bestellt? Welches Unternehmen schafft es, frische Ideen zu entwickeln und so umzusetzen, dass sie einen echten Wettbewerbsvorteil bedeuten? Wer sind also die Top-Innovatoren der deutschen Wirtschaft? Diese Fragen standen im Zentrum der Erhebung durch brand eins Wissen und Statista, die bereits zum zweiten Mal durchgeführt wurde. Um ihre Einschätzung gebeten wurden neben 2000 führenden Vertretern innovationspreisgekrönter Unternehmen auch 250 Spezialisten des Instituts für Innovation und Forschung (iit). Zudem haben rund 20.000 Führungskräfte und Angestellte im Rahmen des Statista-Expertenpanels „Expert-Circle“ dabei unterstützt, die Innovatoren 2017 zu identifizieren. Im Rahmen der Befragungen konnten die Teilnehmer ihre Favoriten aus mehr als 2000 Unternehmen in 20 Branchen wählen und sie explizit für ihre Branche als innovativ empfehlen. Diese Unternehmenslisten sind das Ergebnis der Nennungen aus dem Vorjahr sowie einer ergänzenden Meta-Analyse, in der mehr als 50 verschiedene Innovationswettbewerbe gesichtet und ausgewertet wurden.

Celonis punktete in allen drei Bereichen: „Produkte und Dienstleistungen“, „Prozessinnovationen“ und „Unternehmenskultur“. „Wir sind sehr glücklich über diese Auszeichnung. Sie bestätigt, dass wir mit Process Mining eine innovative Big-Data-Technologie geschaffen haben, die Kunden einen echten Mehrwert bietet und das Potenzial hat, Prozesse und Arbeitsweisen weltweit zu verbessern“, so Bastian Nominacher, Co-CEO und Mitgründer von Celonis. „Für uns als junge Unternehmer ist es großartig zu sehen, was mit unserer Software möglich ist. Wir sind mit einem tollen Team gut aufgestellt, um diesen Erfolg voranzutreiben und weiter innovativ zu denken.“

Celonis Process Mining bringt eine bisher unerreichte Transparenz in alle Unternehmensprozesse und hilft dabei, unerwünschte Abweichungen und Ineffizienzen zu beseitigen. Die Software greift auf sämtliche Daten aus den IT-Systemen eines Unternehmens zu, um Prozess-Spuren zusammenzuführen, auszuwerten und zu visualisieren. Fortune 500-Unternehmen aus über 25 Ländern und 15 verschiedenen Industrien setzen auf Celonis, um komplexe Prozesslandschaften nicht nur in Echtzeit, sondern auch vorausschauend zu analysieren und zu optimieren.

Celonis setzt mit dieser Auszeichnung seine Erfolgsgeschichte fort. Das Münchner Unternehmen konnte bereits viele begehrte Preise wie beispielsweise den Deloitte Fast50 Award als die am schnellsten wachsende Technologie-Firma in Deutschland, den EY Award „Entrepreneur of the year“ sowie den SAP HANA Innovation Award entgegennehmen.

Celonis SE

Celonis ist der weltweit führende Anbieter von Process Mining. Die Technologie nutzt die digitalen Spuren, die jede IT-gestützte Transaktion im Unternehmen hinterlässt und visualisiert die Prozesskette in Echtzeit. Die so entstehende Transparenz bietet die bestmögliche Grundlage, um Prozesse zu verstehen, zu analysieren und zu optimieren. Unternehmen in über 15 Industrien nutzen bereits die flexible Plattformlösung, um mittels Big Data die Effizienz der eigenen Prozesse signifikant zu steigern. Siemens, ABB, Bayer, RWE, EDEKA, KPMG, Vodafone und viele weitere namhafte Unternehmen aus Handel, Industrie und dem Dienstleistungssektor zählen zu den zufriedenen Kunden. Celonis ist laut dem Deloitte Fast50 Ranking 2015 das schnellst wachsende Technologieunternehmen Deutschlands, beschäftigt mittlerweile 160 Mitarbeiter und operiert neben seinem Headquarter in München weltweit mit Büros in den USA und in den Niederlanden.

Weitere Informationen unter www.celonis.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Celonis

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.