Die europäische CCV-Gruppe erreicht Meilenstein: Eine halbe Million aktive CCV-Terminals im Einsatz

(PresseBox) ( Gröditz/Moers, )
Die CCV-Gruppe gratuliert ihrem Kunden zur Inbetriebnahme des 500.000. CCV-Terminals.

Die CCV gratuliert Herrn Gräf - Geschäftsführer der DHG Dienstleistungs- und Handelsgesellschaft mbH aus Gröditz - zur Inbetriebnahme des 500.000. CCV-Terminals. Als Anbieter von ec-Geräten ist die CCV-Gruppe seit fast 60 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche aktiv und mit Kompetenzzentren in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und der Schweiz im grenzübergreifenden, bargeldlosen Zahlungsverkehr involviert.

Die Gratulanten der CCV Enny van de Velden (Geschäftsführerin der CCV-Gruppe), Andreas Jahn (Geschäftsführer der CCV AllCash ecm) und Christine Bauer (Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Vertrieb & Marketing bei CCV Deutschland) ließen es sich nicht nehmen, Herrn Gräf persönlich das symbolische goldene Terminal VX 520 zu übergeben und sich für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Es ist ein großer Meilenstein für uns diese Zahl erreicht zu haben. Deutschland ist für uns ein wichtiger Wachstumsmarkt und ich freue mich, diesen Erfolg gerade hier feiern zu können. Die Unterstützung des Einzelhandels mit innovativen Produkten und Dienstleistungen rund um den Point-of-Sales ist unser wichtigster Antrieb", so Enny van de Velden. Auch Herr Gräf, der bereits seit 1996 CCV-Kunde ist, war begeistert: "Es freut mich, dass ich als langjähriger Kunde Teil dieses Erfolges sein kann. Ich bin mit der Zusammenarbeit mit CCV total zufrieden. Und die Präsente nehme ich natürlich auch gerne an", sagte der Geschäftsführer der DHG mit einem Augenzwinkern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.