CCUniRent tätigt umfassende Sachspende nach Marken-Relaunch

Jede Menge Rucksäcke und Sport-Trinkflaschen für die Kids in den deutschen SOS-Kinderdörfern

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Um eine höhere Akzeptanz bei den Kunden zu erwirken und den Wiedererkennungswert zu steigern, hatte die CCUniRent System GmbH Anfang 2008 ihre bis dahin unter dem Namen CCRaule bekannte Autovermietungsmarke relauncht und in CC Rent a car umbenannt. Die aufgrund dessen - zumindest aus marketingtechnischer Sicht - unbrauchbar gewordenen, hochwertigen Werbe-Artikel mit dem Emblem der alten Marke sollten allerdings dennoch einer sinnvollen Verwendung zugeführt werden. Daher entschloss sich der bundesweit agierende Systemgeber der CC Rent a car-Vermietstationen kurzer Hand dazu, die zahlreichen Rucksäcke sowie Sport-Trinkflaschen als Sachspende an die SOS-Kinderdörfer in Deutschland zu geben.

"Die Markenumbenennung war vor allem notwendig, um die Dienstleitungen und Services unserer zahlreichen Partner noch besser zu beschreiben", erklärt Jürgen Lobach, Geschäftsführer der CCUniRent System GmbH, einen der ausschlaggebenden Gründe für den Marken-Relaunch. "Umso besser, wenn wir damit zusätzlich nun auch die Kinder in den deutschen SOS-Kinderdörfern nachhaltig unterstützen können", streicht Lobach das soziale Verantwortungsbewusstsein seines Unternehmens heraus.

Vor allem in den über 46 SOS-Kinderdörfern zeigt man sich hoch erfreut über die Sachspende. "Wir betreuen Kinder, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Eltern aufwachsen können. Um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, sind wir dementsprechend auch auf Spenden angewiesen", erklärt Birgit Berghoff, Pressesprecherin von SOS-Kinderdorf Deutschland. Sie zeigt sich vor allem von dem pragmatischen Ansatz der CCUniRent-Spende begeistert. "Denn gerade für Wandertage oder Sportveranstaltungen können die Kids die von CCUniRent gespendeten Artikel besonders gut gebrauchen", betont Berghoff.

Weitere Informationen unter www.ccunirent.com und www.sos-kinderdorf.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.