PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 232873 (Reverse Logistics GmbH)
  • Reverse Logistics GmbH
  • Karl-Hammerschmidt-Str. 36
  • 85609 Dornach
  • http://www.rev-log.com
  • Ansprechpartner
  • Birgit Jiptner
  • +49 (89) 49049100

CCR führend bei der Rücknahme von ausgebrannten Energiesparlampen

(PresseBox) (Dornach , ) CCR als Betreiber von OLAV, dem größten Lampenrücknahmesystem in Deutschland, erreichte eine Rücknahmemenge von ca. 21 Mio entsorgungspflichtiger Altlampen im Jahr 2008. Birgit Siegemund, bei CCR für den Bereich OLAV verantwortlich, sieht dies als weiteren wichtigen Schritt zur umweltgerechten Sammlung und Verwertung von Energiesparlampen und Gasentladungslampen.

Energiesparlampen und andere Gasentladungslampen bestehen unter anderem aus Glas, Metall und winzigen Mengen an Quecksilber. Die Wiederverwertung schont nicht nur unsere Umwelt, sondern hilft, Rohstoffe einzusparen. Während im Bereich der Großverbraucher ca. neun von zehn Lampen ordnungsgemäß entsorgt werden, besteht in den privaten Haushalten weiterhin erheblicher Nachholbedarf. "Gemeinsam mit den Lampenherstellern und unserem Partner Lightcycle wollen wir alles daran setzen, die Verbraucher weiter zu sensibilisieren und zusätzliche kostenlose Rückgabemöglichkeiten zu schaffen. Dafür und für spannende und zugleich informative Aktionen z. B. in Schulen oder gemeinsam mit den Kommunen werden wir auch im Jahr 2009 erhebliche Mittel aufwenden", so Birgit Siegemund.

Neben den deutschen Aktivitäten betreibt CCR in fast allen europäischen Ländern Rücknahmesysteme für Elektroaltgeräte, zu denen neben den Gasentladungslampen viele weitere Produkte gehören, wie die weiße (Haushaltsgeräte) und braune Ware (Unterhaltungselektronik), IT, elektrische Werkzeuge und Spielzeuge u.s.w.

Reverse Logistics GmbH

CCR Logistics Systems AG mit Sitz in Dornach bei München ist der Spezialist im Management von Rücknahmesystemen. Als internationaler Business Process Outsourcing Partner für Industrie und Handel entwickelt CCR Rücknahmesysteme mit flächendeckenden Logistikprozessen und IT-gestütztem Reporting und Clearing. Die CCR Logistics Systems AG ist ein Tochterunternehmen der Reverse Logistics (Group) GmbH.

Die Reverse Logistics Group (RLG) ist der Spezialist für Rückwärtslogistik. Ihre Tochter- und Beteiligungsunternehmen sind führende Betreiber von Rücknahmesystemen für Produkte und Verpackungen in Europa. Flächendeckende Logistikprozesse und IT-gestütztes Reporting und Clearing sind wesentliche Kompetenzen der Unternehmensgruppe.

Über 2.000 Kunden aus Industrie und Handel vertrauen auf die Lösungen der RLG, darunter namhafte Unternehmen wie die Volkswagen und BMW Gruppe, Toyota, Porsche, OSRAM, Red Bull, Woolworth, Hakle, Deichmann und Johnson Controls, aber auch viele renommierte Pharmaunternehmen wie ratiopharm und Boehringer Ingelheim.