CCP Games kündigt Sparc an - den Sport, den es nur in der Virtual Reality geben kann

Das 2017 auf allen bedeutenden High-End-VR-Plattformen erscheinende Sparc ist die erste eigenständige IP von CCP, die nicht auf dem EVE-Universum basiert

(PresseBox) (Atlanta, ) Heute hat CCP Games Sparc angekündigt, den Ganzkörper-Sport, den es nur in der Virtual Reality geben kann. In Sparc verbinden sich die Spieler online, um in schnellem und amüsantem Ganzkörper-VR-Gameplay anzutreten.

Das derzeit für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR in der Entwicklung befindliche Sparc wird bei seinem Release in 2017 die erste eigenständige IP von CCP sein, die nicht auf dem EVE-Universum basiert.

Sparc liefert Ganzkörper-Gameplay, das einiges an Geschick erfordert – ein schneller und amüsanter Sport. Die Spieler setzen ihre Controller ein, um ihre Gegner mit Projektilen zu bewerfen. Gleichzeitig verteidigen sie sich durch Ausweichen, Blocken und Umleiten von Angriffen. Sie können online gegen Freunde antreten oder per Matchmaking neue Gegner suchen.

Sparc bietet den Spielern die Möglichkeit, sich in einer Online-Community zu verbinden und miteinander Wettbewerbe auszutragen. Sie können die Matches ansehen und sich per Courtside, einer Social Area für VR- und Monitor-Zuschauer, für das nächste Match einreihen. Sparc wird diverse Spielmodi für zwei Spieler enthalten. Hinzu kommen Herausforderungen für Einzelspieler, Trainingsmodi sowie eine ganze Reihe von Optionen zur Anpassung und Individualisierung für die Wettbewerbe.

„Nach unseren frühen Experimenten mit VR-Gameplay für das Spielen im Stehen hat uns die Idee der Entwicklung einer Sportart für die aktuelle VR-Hardware-Generation fasziniert. Wir haben Sparc so entworfen, dass die Spieler ihre Fertigkeiten durch körperlichen Einsatz ausdrücken und trainieren“, so Morgan Godat, Executive Producer von CCP Atlanta. „Wir möchten erreichen, dass die Spieler Sparc als virtuellen Sportplatz in ihrem Wohnzimmer ansehen, wo sie sich mit anderen Spielern aus der ganzen Welt treffen und mit ihnen messen können.“

„Es ist das Ziel von CCP Games, unsere Leidenschaft für die Virtual Reality als neues Medium in Software zu verwandeln und die Killer-Apps für die erste Generation der VR-Technologien zu entwickeln“, so Hilmar Veigar Pétursson, CEO von CCP Games. „Dies wollen wir im Bereich der Mobile VR mit Gunjack und bei der sitzend gespielten VR mit EVE: Valkyrie erreichen, die beide bereits erhältlich sind. Mit Sparc wollen wir die Stärken der stehend gespielten VR bedienen und ein Game mit Tiefe und Spannung abliefern, zu dem die Spieler noch lange Zeit zurückkehren werden.“

Die heutige Ankündigung ist nur der Anfang für Sparc. CCP Games wird vor dem später im Jahr stattfindenden Release weitere Details zum Gameplay und den Besonderheiten des Spiels herausgeben.

Weitere Details zum Spiel gibt es auf www.playSparc.com.

Assets können unter folgendem Link heruntergeladen werden: delasocial.me/Sparc_Assets

Der Trailer ist auch auf YouTube zu sehen: https://youtu.be/tHg3j4C03Nw

CCP hf.

CCP, führender unabhängiger Entwickler von MMO-Spielen, ist für seine Kunstfertigkeit, das erstklassige Spieldesign und seinen einzigartigen, spielergesteuerten Erzählansatz bekannt, der endlos skalierbare Geschichten ermöglicht. CCP ist Schöpfer des vielgepriesenen Science-Fiction-Titels EVE Online (PC/Mac), dessen Spielergemeinde seit mittlerweile 11 Jahren stetig wächst. Neben EVE Online ist CCP der Schöpfer des innovativen "Free to Play"-MMO-Ego-Shooter DUST 514 für PlayStation 3 sowie Gunjack, ein VR-Action-Spiel für PC und die Samsung Gear VR Plattform. Aktuell arbeitet CCP Games am Mehrspieler-Raumschiff-Shooter EVE: Valkyrie für PC und PlayStation 4. CCP wurde 1997 in Reykjavik, Island, gegründet. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Reykjavik und betreibt weitere Niederlassungen in Atlanta, London, Newcastle und Shanghai. Weitere Informationen gibt es unter www.ccpgames.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.