PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 725552 (Catalogic Software GmbH)
  • Catalogic Software GmbH
  • Calor-Emag-Straße 2
  • 40878 Ratingen
  • http://catalogicsoftware.com/de
  • Ansprechpartner
  • Joanne Hogue
  • +1 (410) 658-8246

Catalogic Software stellt Copy Data Management Plattform ECX 2.0 für intelligentes Datenmanagement vor

Die neue Plattform für Management, Steuerung und Analyse von Datenkopien über deren gesamten Lebenszyklus hinweg, wird von Kunden weltweit begeistert aufgenommen

(PresseBox) (Woodcliff Lake, NJ, USA / München, ) Catalogic Software stellt seine Copy Data Management Plattform ECX 2.0 vor, die das Management von Datenkopien über deren gesamten Lebenszyklus hinweg ermöglicht. Somit können IT-Organisationen ihre Datenkopien für wichtige Geschäftsprozesse nutzbar machen, gleichzeitig Arbeitsprozesse signifikant vereinfachen und Investitionsausgaben sowie Betriebskosten senken. Im Rahmen eines "Early Access"-Programms ist die Lösung bereits bei einigen Dutzend IT-Umgebungen internationaler Kunden im Betrieb. Der Vertrieb der ECX-Plattform erfolgt weltweit über das Partnernetzwerk aus Distributoren und Value Added Resellern von Catalogic Software.

"Die Kopien von Betriebsdaten sind in den meisten IT-Organisationen außer Kontrolle geraten und nehmen in vielen Fällen mehr als 80 Prozent des Speicherplatzes auf Festplatten ein. Bisher hatten Unternehmen einfach noch keine Datenmanagement-Lösung, die dieses Problem bewältigen konnte. Der nächste große Fortschritt im Datenmanagement wird IT-Organisationen dabei helfen, ihre Datenkopien unter Kontrolle zu bekommen, dabei Kosten einzusparen und ihre Datenkopien für wichtige Geschäftsinitiativen nutzbar zu machen", erklärt Ed Walsh, CEO von Catalogic Software . "Die neuen Funktionen in ECX 2.0 ergänzen die Plattform, an der wir seit drei Jahren arbeiten. Mit ECX 2.0 haben unsere Kunden nun eine effiziente Lösung, mit der sie Copy Data über ihr gesamtes Unternehmen und die Cloud verwalten, steuern und analysieren können. Wie wir es erwartet haben, wird dieses umfassende Release von unseren Kunden begeistert aufgenommen."

ECX ist eine intelligente Copy Data Management-Plattform, die Datenkopien über deren gesamten Lebenszyklus hinweg verwaltet - von deren Erzeugung, über die Nutzung für verschiedene Geschäftstätigkeiten, bis zum Löschen der Daten, um den Speicherplatz freizumachen. ECX ist eine reine Softwarelösung, die als virtuelle Anwendung eingesetzt wird und es IT-Teams ermöglicht, ihre bereits in den Speicherplatz getätigten Investitionen optimal auszuschöpfen. ECX macht es zudem sehr einfach für die IT-Abteilungen, diejenigen Datenkopien bereitzustellen, die benötigt werden, um automatisierte Anwendungsbereiche, wie Recovery, Disaster Recovery (DR), Test- und Entwicklung (Test/Dev), DevOps und Analysen zu unterstützen.

"Copy Data Management Lösungen werden die Bereiche Speicher und Datensicherung stärker verändern, als es die Deduplizierung vor zehn Jahren getan hat", so George Crump, Präsident und Gründer von Storage Switzerland. "Die ECX Plattform von Catalogic ist ein bedeutender Schritt, besonders für Recovery und DR. Indem Snapshots automatisiert, sicher und durchsuchbar gemacht werden, können Datensicherungsmodelle umgestellt und nun Snapshots für täglich getestete DR und sofortige Datenwiederherstellung sowie für den Einsatz im Bereich Test und Entwicklung und zu Analysezwecken verwendet werden."

Wichtige Funktionen von ECX 2.0 im Überblick:

Management von Datenkopien

ECX ermöglicht die Automatisierung von Copy Data Workflows mit einem einzigen Klick - von der Erstellung von Datenkopien, über deren Verwendung, bis zum Ablauf ihrer Gültigkeit sowie der Wiedergewinnung. Diese Workflows über ECX zu generieren, spart Administratoren Zeit, macht Best Practices wiederholbar und verringert die Ausbreitung von Snapshots, die niemals genutzt werden. Damit nimmt ECX diesem Bereich die Komplexität und reduziert Investitionsausgaben sowie Betriebskosten signifikant. Darüber hinaus bietet ECX SLA-Compliance und stellt die Datenwiederherstellung sicher. Dafür werden sowohl ein ausnahmebasiertes Reporting für alle verwalteten Regulierungen als auch eine detaillierte Protokollierung bereitgestellt, die es den IT-Teams ermöglichen, Probleme schneller zu beheben und das System wieder in den Regelzustand zurückzuversetzen.

Steuerung von Datenkopien

Datenkopien werden für den Einsatz in bestimmten Geschäftsbereichen erstellt. Diese Kopien über das gesamte Unternehmen und die Cloud hinweg für verschiedene Einsatzbereiche nutzbar zu machen, sollte eine der wichtigsten Aufgaben für Copy Data Management Lösungen sein. ECX ermöglicht es der IT, die bisher komplexen Datenwiederverwendungs-Szenarien für verschiedene Geschäftszwecke, wie Datenwiederherstellung, Disaster Recovery, Test und Entwicklung sowie Analysen, sehr einfach zu automatisieren und zu steuern. Diese Steuerung umfasst sowohl Speicher- als auch VWware-Infrastrukturen.

Copy Data Analysen

Sichtbarkeit und Einblicke sind Grundvoraussetzungen für das Management jeder Umgebung. Catalogic ECX liefert detaillierte Einblicke und Analysen, mithilfe von umfassenden Suchfunktionen, anpassbarem Reporting und Analysen auf Datei-Ebene.

Ecosystem Integration

Die ECX Software-Plattform ist Hardware- und Hypervisor-unabhängig und kann über erweiterbare Plug-ins mit den Copy- und Replikations-Funktionen zahlreicher Lösungspartner integriert werden. Zurzeit unterstützt ECX 2.0 Plattformen wie NetApp Clustered Data ONTAP, ONTAP 7-mode, CLOUD ONTAP und VMware. Kunden die bereits NetApp Snapshots, SnapManagers, SnapVault und SnapMirror oder die Snapshot und Cloning-Funktionen von VMware einsetzen, können nun ECX nutzen, um eine umfassende, intelligente Copy Data Management Lösung aufzubauen. Die Unterstützung weiterer Speicherplattformen und Hypervisors wird im Zuge des Test- und Zertifizierungsprogramms von Catalogic zügig ausgebaut.

ECX 2.0 ist ab sofort verfügbar, die Kosten starten bei 3.000 EUR pro Controller. Eine kostenlose 30-Tage Testversion erhalten Sie zum Download unter: http://catalogicsoftware.com/de/produkt/ecx/. Weitere Informationen zu den Catalogic ECX Lösungen finden Sie unter: http://catalogicsoftware.com/de.

Kundenstimmen

"Bei Orion setzen wir bereits seit langer Zeit mit großem Erfolg Lösungen von Catalogic Software zur Datensicherung sowie beim Disaster Recovery ein. Ich freue mich über die Einführung der Catalogic ECX Lösung, denn damit entsteht eine leistungsstarke Plattform, die die Stärken von Catalogic nutzt und weiter ausbaut, um es IT-Teams noch leichter zu machen, ihre Copy Daten tagtäglich besser zu organisieren und sinnvoll zu nutzen", kommentiert Rainer Schoepp, System Administrator bei der ORION Versand GmbH & Co.KG in Deutschland.

"Es war immer unser Ziel, dass unsere Netzwerkpartner von der Stärke unseres Datenmanagement-Portfolios profitieren können. Gemeinsam bieten wir unseren Kunden die Auswahl aus den von unseren Partnern gelieferten Lösungen und die Integration von Clustered Data ONTAP. Als Partner im Rahmen unseres Allianz Programm liefert Catalogic Funktionen, die unsere gemeinsamen Kunden in die Lage versetzen, ihre NetApp Snapshot- und Replikationsumgebung bestmöglich zu nutzen", so Tim Russell, Vice President of Product Management bei NetApp.

"Für unsere Kunden stellt das Copy Data Management eine große Herausforderung dar und bietet damit für unser Unternehmen einen Wachstumsbereich. Catalogic ECX setzt ganz klar neue Akzente im Bereich des Managements von Datenkopien, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Catalogic unseren Kunden die neue ECX Lösung anbieten zu können", erklärt Norbert E. Kopp, CEO des Schweizer Technologie Distributors, ABO-Storage Distribution AG.

"Wir sind die Partnerschaft mit Catalogic eingegangen, um unseren gemeinsamen Kunden für viele Jahre fortschrittliche Datensicherheits- und Disaster Recovery-Lösungen anbieten zu können. Gemeinsam unterstützen wir nun Kunden bei der Lösung ihrer Probleme im Bereich Copy Data Management. Die Kunden wissen heutzutage, dass die Verwaltung ihrer Datenkopien oft ineffizient ist, aber bisher hatten sie nur begrenzte Möglichkeiten, das Problem anzugehen. Hier stellt ECX ein leistungsfähiges Werkzeug bereit, mit dem Kunden nicht nur ihre täglichen Datenkopien besser verwalten, sondern auch die für geschäftskritische Vorgänge wichtigen Datenkopien sinnvoller nutzen können", äußert sich Carsten Hinz, Managing Director Strategic Business Development des deutschen Vertriebspartners, Topmedia Data Concepts GmbH.

"Das weltweite Geschäft von Panda beruht auf der stetigen Verfügbarkeit von Applikationen und Daten, das macht die Absicherung gegen Datenverluste und andere Probleme zu einer Top-Priorität für unser Unternehmen. 2011 haben wir uns für Catalogic als unseren Partner für den Schutz und das nahtlose Disaster Recovery für über 70 geschäftskritische Services entschieden. Die neue ECX Plattform kombiniert unser DR-Workflow Management mit einer Reihe zusätzlicher wichtiger Funktionen, wie Recovery Management, File Analytics und Reporting. All dies sind wesentliche Instrumente für jeden Disaster Recovery Prozess und eine dringend erforderliche Ergänzung des Produktangebots im DR-Markt", betont Daniel Mayo, Senior Network Administrator der Panda Restaurant Group.

Catalogic Software GmbH

Catalogic Software ist der führende Softwareanbieter für intelligente Copy Data Lösungen. Das Unternehmen wurde 1996 (als Teil von Syncsort) gegründet und hat weltweit mehrere Tausend Kunden. Catalogic hat das Ziel, IT-Organisationen dabei zu helfen, ihre Datenkopien nutzbar zu machen. Neben den geschäftlichen Vorteilen durch die verbesserte Datenübersicht und -kontrolle, können dabei auch signifikante Einsparungen bei den Kapital- und Betriebskosten realisiert werden. Software-Lösungen von Catalogic helfen Unternehmen dabei, Datenkopien über die gesamte Organisation sowie deren Cloud-Umgebungen zu verwalten, zu steuern und zu analysieren.