PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238914 (CAS Software AG)
  • CAS Software AG
  • CAS-Weg 1 - 5
  • 76131 Karlsruhe
  • http://www.cas.de
  • Ansprechpartner
  • Martina Wöhr
  • +49 (721) 9638-153

UNICEF-Geschäftsführerin nimmt Spende entgegen

Regine Stachelhaus zu Besuch bei CAS Software AG

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Mit großer Freude nahm Regine Stachelhaus diesen Freitag eine Spende über 10.000 Euro der CAS Software AG für UNICEF Deutschland entgegen. In ihrer neuen Funktion als Geschäftsführerin des Kinderhilfswerks besuchte die ehemalige Top-Managerin von Hewlett Packard das Softwareunternehmen im Technologiepark und berichtete aktuell über zwei UNICEF-Kinderhilfsprojekte im Gazastreifen und Kambodscha, die beide mit der Spende unterstützt werden. "Unsere Aufgabe ist es, Kindern auf der ganzen Welt zu helfen, sie aus Armut und Not zu befreien und sie vor Gewalt zu schützen", sagte Stachelhaus anlässlich des Pressegesprächs bei CAS Software.

Lobenswertes soziales Engagement

Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG, überreichte den Scheck über 10.000 Euro. "Für uns ist es seit Jahren eine Herzenssache, unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter für die Zukunft unserer Kinder zu sensibilisieren." Regine Stachelhaus lobte das Engagement des Unternehmens: "Mich freut es besonders, wenn Wirtschaftsunternehmen von sich aus aktiv werden, sich engagieren und soziale Verantwortung übernehmen."

Regional und überregional engagiert

Die jüngst als Arbeitgeber des Jahres 2009 ausgezeichnete CAS Software AG engagiert sich seit vielen Jahren mit außergewöhnlichen Aktionen regional und überregional. So stellte Hans-Joachim Stolber, Rektor der Schule am Weinweg, Schule für Sehbehinderte, die derzeit laufende 33. Ausstellung in den Räumlichkeiten der CAS Software AG vor, wo sehbehinderte Schülerinnen und Schüler ihre beeindruckenden Werke ausstellen.

Spielen für einen guten Zweck

Die CAS Software AG lud seine Geschäftspartner und Mitarbeiter zum Jahresende ein, bei einem eigens entwickelten "Spendenmemory" die Spendensumme der CAS Software AG mitzubestimmen. Gleichzeitig erfuhren die Teilnehmer mehr über das Schicksal und die Lebensbedingungen der dringend auf Hilfe angewiesenen Kinder in Kambodscha, die gegen Kinderhandel und Prostitution geschützt werden müssen. Aus aktuellem Anlass wird ein weiteres UNICEF-Hilfsprojekt im Nahen Osten unterstützt: Im Gazastreifen ist angesichts der brüchigen Waffenruhe und unzureichender Hilfsmöglichkeiten die Lage für hunderttausende Kinder unerträglich.

Hintergrund: UNICEF

UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, will die Kinderrechte für jedes Kind verwirklichen - unabhängig von Hautfarbe, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit. Richtschnur der UNICEF-Arbeit sind die UN-Konvention über die Rechte des Kindes und die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. UNICEF hilft ganz praktisch, unterstützt den Bau von Brunnen oder stattet Gesundheitsstationen aus. Die Hilfsorganisation ist weltweit der größte Lieferant von Impfstoffen und versorgt Kinder in über 100 Ländern. Gleichzeitig arbeitet UNICEF auf politischer Ebene. Das Ziel sind Breitenwirkung und nachhaltige Veränderungen. UNICEF setzt sich deshalb besonders für Lösungsmodelle ein, die auf viele Kinder und Familien übertragbar sind.

CAS Software AG

Die CAS Software AG wurde 1986 von Martin Hubschneider und Ludwig Neer gegründet. Heute ist das Unternehmen deutscher CRM-Marktführer für den Mittelstand. Das Produktportfolio umfasst CRM-Systeme und Branchenlösungen, mit denen Unternehmen erfolgreiche und nachhaltige Kundenbeziehungen aufbauen, das Unternehmenswissen besser nutzen und die Effizienz ihrer Mitarbeiter steigern. Über 150.000 Menschen arbeiten tagtäglich mit Produkten der CAS Software.

Die Karlsruher CRM-Spezialisten engagieren sich in zahlreichen Forschungsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene. Für seine innovative Produktpalette und sein Engagement im Mittelstand hat das Unternehmen mehrere Auszeichnungen und Preise erhalten.