Virtual Classroom-Seminare zu Adobe® Captivate3® ab sofort bei Carrot Business So-lutions buchbar!

(PresseBox) ( Heidelberg, )
Mit Hilfe von Adobe® Captivate® lassen sich unter anderem Bildschirmbewegungen und Demos aufzeichnen, Software-Simulationen oder szenariobasierte Schulungen erstellen, interaktive Powerpoint-Präsentationen multimedial gestalten, sowie Quiz-Assessments und sogar Pod- und Screencasts erstellen.

Mit den Virtual Classroom - Seminaren "Adobe Captivate für Einsteiger und Fortgeschrittene" bietet Carrot Business Solutions nun als erstes E-Learning-Unternehmen in Deutschland virtuelle Klassenraumschulungen zu diesem Tool in deutscher Sprache an. Der Kurs ist in zwei Versionen entweder für Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse oder als Aufbaukurs für erfahrene Anwender buchbar. Der Online-Kurs hat eine Gesamtdauer von 12 Stunden, die sich in zweistündigen Blöcken über drei Wochen verteilen. Zwischen den Seminareinheiten bekommen die Teilnehmer Aufgaben gestellt, deren Erarbeitung das Gelernte vertiefen und den Umgang mit dem Tool einüben sollen. Die Onlineseminare haben eine maximale Teilnehmerzahl von 5 Personen pro Kurs und werden von Adobe-zertifizierten Trainern durchgeführt.

Adobe® Captivate3® Einsteigerseminar
Starttermin: 10.02.2009
Dauer: 10.02.2009-27.02.2009
Referent: Ralf Baum

Adobe® Captivate3® Fortgeschrittenenseminar
Starttermin: 24.02.2009
Dauer: 24.02.2009-13.03.2009
Referent: Ralf Baum

"Mit dem erstmaligen Angebot von reinen Onlineseminaren zum Autorentool Captivate reagieren wir auf die verstärkte Nachfrage von Interessenten nach diesem Seminartyp. Wir beabsichtigen, das Angebot in diesem Segment 2009 auszubauen und auch auf andere Autorentools zu erweitern", so Ralf Baum, einer der Geschäftsführer des Heidelberger Unternehmens.

Weitere Informationen zu den Seminaren und zum Veranstalter finden Sie unter: www.carrot-solutions.de/virtual-classroom-schulungen sowie unter www.carrot-solutions.de/unser-team
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.