Carlsson auf der SEMA Show in Las Vegas

(PresseBox) ( Merzig, )
.
- Wichtiger Auslandsmarkt
- Sehr positiver Ausblick 2009
- Nordamerika-Premiere: Carlsson Smart Programm
- Messestand mit vier Carlsson Premiumfahrzeugen

Anlässlich der weltweit größten Messe für Tuning und Zubehör, der SEMA Show in Las Vegas, USA, zeigt Carlsson erstmals in Nordamerika das neue Veredelungsprogramm für den Smart. Am Messestand 48194 in Halle Süd am Las Vegas Convention Center werden zudem die Carlsson S-Klasse mit dem neuen RS-Kit, der Carlsson CK60 auf Basis SL sowie der Carlsson CK50RS auf Basis S-Klasse zu sehen sein. Weltpremiere feiert auf der SEMA zudem das neue Leichtmetallrad 1/5 EVO in 21 Zoll.

Der nordamerikanische Markt ist für die Automobilmanufaktur Carlsson einer der wichtigsten Exportmärkte überhaupt. Trotz der Rezessionsangst in den USA und der weltweiten Finanzkrise haben sich die Umsätze 2008 stabil entwickelt und der Ausblick auf das kommende Jahr ist überaus positiv. "Mit unserem Partner GGI haben wir einen sehr starken Importeur der es hervorragend versteht unsere Marke und die Produkte erfolgreich am Markt zu platzieren. Wir sehen für 2009 gute Chancen unseren Absatz weiter auszubauen. Nicht zuletzt das sehr erfolgreich angelaufene Carlsson-Programm für den Smart, das sich optisch wie technisch deutlich vom bisherigen Angebot am Markt abhebt, wird zu einem Umsatzwachstum beitragen.", so Markus Schuster, Geschäftsführer der Carlsson Autotechnik.

Weltpremiere in Las Vegas feiert zudem das neue Leichtmetallrad 1/5 EVO in 21 Zoll, welches ab Dezember auch in Europa erhältlich sein wird. Carlsson setzt damit konsequent den Kurs hoher Produktinnovationen gepaart mit anspruchsvollem Design fort.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.