Cinemizer Plus - erste Videobrille für das iPhone

Das Kino für unterwegs lässt Besitzer ihr Apple-Handy in bisher unbekannter Dimension erleben

(PresseBox) ( Oberkochen, )
Der Cinemizer Plus von Carl Zeiss ist die erste Videobrille für Apples iPhone. Die überarbeitete Version des Cinemizer wird ab Erscheinungs- datum im April das Logo "Works with iPhone" tragen. Bisher konnte das "Kino für unterwegs" mit dem iPod und anderen mobilen Endgeräten mit Videoausgang verwendet werden. "Genießt das iPhone in der Apple-Gemeinde jetzt schon Kult- status, kann dieser nun für alle sichtbar noch ein ganzes Stück erweitert werden", kündigt Andreas Klavehn, Leiter Marketing Multimedia Devices bei Carl Zeiss, an. "Wer sich den Cinemizer Plus aufsetzt, wird die Filmqualität auf seinem iPhone zusätzlich aufwerten und in einer zuvor unbekann- ten Dimension erleben - als mobiles Kino."

Besitzer eines iPhones - ganz gleich, ob es sich dabei um die erste oder die 3G-Version handelt - können damit ab April 2009 an jedem beliebigen Ort sämtliche auf dem Gerät gespeicherten Videos ansehen. Die Simulation einer zwei Meter entfernten Leinwand mit einer Diagonale von 115 Zentimetern (44 Zoll) sorgt zu Hause oder unter- wegs für ein besonders Filmerlebnis.

Carl Zeiss liefert iPhone- und iPod-Besitzern spezielle Clips mit, die das Apple-Handy und die iPods mit dem Cinemizer Plus verbinden, und sie während des Filmgenusses gut schützen. Die Videobrille verfügt sogar über einen eigenen Akku, so dass der Stromverbrauch des iPhones ge- schont werden kann. Vier Stunden Dauerbetrieb sollten selbst für einen längeren Kinofilm aus- reichen. Die Videobrille ist übrigens auch für Brillenträger (kurz- und weitsichtig) geeignet, weil sich die Dioptrienzahl einstellen lässt.

Der Cinemizer Plus wird ab Mai bei allen 29 Gravis-Stores in Deutschland oder bei Amazon erhältlich sein. Mit 399 Euro ist das mobile Kino zwar nicht gerade ein Schnäppchen. Carl Zeiss wendet sich aber ebenso wie Apple mit dem iPhone an Verbraucher, die Innovationen lieben und nach außergewöhnlichen Produkten suchen, die nicht jeder hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.