PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 437157 (Edelmann GmbH)
  • Edelmann GmbH
  • Steinheimer Straße 45
  • 89518 Heidenheim
  • http://www.edelmann.de
  • Ansprechpartner
  • Christiane Hilsmann
  • +49 (62) 214589-10

Edelmann und Bayer HealthCare Pharmaceuticals realisieren neues Verpackungskonzept für Levitra

(PresseBox) (Heidenheim, ) Die Edelmann Gruppe hat in enger Kooperation mit Bayer Healthcare Pharmaceuticals und Burgopak(TM) ein neues Verpackungskonzept für Levitra Schmelztabletten realisiert. Entstanden ist es für den Launch der neuen Darreichungsform als Schmelztablette. Die Umverpackung ist eine Faltschachtel mit Sicherheitsmerkmalen, mit denen der Verbraucher eine hohe Gewissheit hat, das Originalprodukt erworben zu haben.

Die neue Verpackungslösung beeindruckt sowohl mit ihrem praktischen Öffnungsmechanismus als auch ihrer edlen Anmutung. Das sogenannte Burgopak(TM) besteht aus einem Cover und einer Pullcard, die sich leicht herausziehen lässt, ohne die Verbindung mit der edlen Hülle zu verlieren. Diese ist nämlich nicht nur Schutz für die Tabletten, sondern auch Träger der Brand Identity: Elegantes Schwarz mit mattem UV-Lack und der hochgeprägte Markenname Levitra verleihen der Unterwegspackung eine edle, diskrete Optik.

Die Konstruktion und die Verarbeitung des Covers stellen dabei eine besondere Herausforderung dar: Im Fertigungsablauf erfordern sie eine absolute Planlage. Edelmann ist es gelungen, diese auch für hohe Auflagen sicherzustellen.

Die unterschiedlichen Länderaufmachungen erscheinen hauptsächlich auf der Umverpackung, einer Faltschachtel mit Originalitätsverschluss und Sicherheitsmerkmalen. Diese Features gewährleisten einen weitgehend verlässlichen Echtheitsschutz für das Produkt.

Edelmann produziert die Covers und die Pullcards in Heidenheim. Die Faltschachtel mit den Sicherheitsmerkmalen wird im Edelmann-Werk Theis in Wuppertal gefertigt.

Edelmann GmbH

Die Edelmann Gruppe ist führender Anbieter hochwertiger und innovativer Verpackungslösungen aus Karton. An zwölf Standorten in Deutschland (Carl Edelmann, Artur Theis, Braun Pharmadruck, Lindauer Druckerei Eschbaumer, Wesche und Wepack), Frankreich (Edelmann France - La Spic), Polen (Edelmann Poland), Ungarn (Zalai Nyomda), Mexiko (Edelmann Mexico) und China (Edelmann Beijing) entwickelt und produziert das Familienunternehmen, Faltschachteln, Packungsbeilagen und Systemlösungen für den Health Care- und Beauty Care-Markt. 2010 erwirtschafteten 1.500 Mitarbeiter einen Umsatz von 188 Millionen Euro. Über 40 Prozent davon erzielte das Familienunternehmen an seinen internationalen Standorten. Weltweit produzierte das Unternehmen 4,2 Milliarden Verpackungen und Packungsbeilagen.