Den Duft der weiten Welt schnuppern

Bundesweite Veranstaltungen informieren über Chancen und Anforderungen eines Auslandaufenthaltes an renommierten Internaten

(PresseBox) ( Köln, )
Die eigene Persönlichkeit weiterentwickeln, Fähigkeiten und Interessen fördern, bestehende Schwächen gezielt ausgleichen - eine internationale Schulbildung stellt oft die Weichen für eine aussichtsreiche Zukunft. Die Repräsentanten von zehn exzellenten Internatsschulen aus den USA, Kanada und Großbritannien geben im Rahmen einer Info-Tour in Hamburg, Frankfurt, München und Köln interessante Einblicke in die Möglichkeiten, die ein Aufenthalt an einer renommierten Boarding School bietet.

Wer Wert auf eine fundierte, international ausgerichtete Schulausbildung im Ausland legt, der entschließt sich gerne für eine Boarding School, eine privat geführte Schule mit angeschlossenem Internat. Eine professionelle Beratung stellt bei der Auswahl der richtigen Schule sicher, dass individuelle Anforderungen an das Leben und Lernen im Ausland berücksichtigt werden. Eltern und Schülern, die einen Schulaufenthalt im Ausland planen, können dazu das Informationsangebot der Carl Duisberg Centren nutzen. Mitarbeiter von ausgewählten renommierten Boarding Schools aus Großbritannien, Kanada und den USA stellen ihr schulisches Angebot für deutsche Schüler persönlich vor. Sie berichten über die besonderen Chancen, die der Aufenthalt an einer privaten Internatsschule bietet, informieren über die notwendigen Voraussetzungen sowie Möglichkeiten für Teilstipendien. Danach beantworten die ausländischen Repräsentanten sowie die Mitarbeiter der Carl Duisberg Centren gerne alle individuellen Fragen.

Die Termine im Überblick:

Hamburg: 25.01.2011, 18.00 bis 20.00 Uhr im Marriott Hotel
Frankfurt: 26.01.2011, 18.00 bis 20.00 Uhr im Hotel Intercontinental
München: 27.01.2011, 18.00 bis 20.00 Uhr im Amerikahaus
Köln: 29.01.2011, 15.00 bis 19.00 Uhr im Renaissance Hotel
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.