Berberich baut Kartonsortiment weiter aus

SUOMI von Stora Enso ab sofort mit neuem Flächengewicht 600 g/qm erhältlich

(PresseBox) ( Heilbronn, )
Der Papiergroßhändler erweitert das Sortiment seiner Zellstoffkartonqualitäten und reagiert damit auf die steigenden Kundenanforderungen in der Verpackungsherstellung und der grafischen Produktion. Der einseitig oder beidseitig gestrichen verfügbare Chromosulfatkarton „DIVA ART“ ist seit Anfang Januar nun zusätzlich zum Format 72 x 102.

auch in 63 x 88 cm verfügbar. Darüber hinaus bietet Berberich in Kooperation mit dem Hersteller LECTA einen Rollenschneidservice und ein Expresslager für Standardformate an, um noch kurzfristigere Lieferungen zu ermöglichen.

DIVA ART 1S und DIVA ART 2S sind FSC-zertifiziert und von 220 bis 380 g/qm erhältlich.

Parallel hierzu wurde das Sortiment der Berberich Handelsmarke „SUOMI“ deutlich erweitert. Neben einer Vielfalt zusätzlicher Formate wurde zum Jahreswechsel unter anderem auch das neue Flächengewicht 600 g/qm des bekannten Chromosulfatkartons aus dem Hause Stora Enso ergänzt.

SUOMI 1S und SUOMI 2S sind FSC- und EU-Ecolabel-zertifiziert und von 190 bis 600 g/qm erhältlich.

Beide Qualitäten eignen sich besonders für die Herstellung von Mappen, Gruß- und Glückwunschkarten, Softcovern, Displays, Verpackungen und sind für den Direktkontakt mit Lebensmittel zugelassen.

Die Kartonqualitäten präsentieren sich, neben weiteren Mustern aus dem Kartonsortiment, in der zweiten Auflage des Berberich Kartonfinders. Weiterführende Informationen, Qualitätsmuster und die neue Version des Kartonfinders erhalten Sie unter marketing@berberich.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.