Essen Motorshow - Nachbericht zum Messehighlight 2013

(PresseBox) ( Landau, )
Wie erwartet war die Essen Motorshow für uns die wichtigste Messe in diesem Jahr. Wir bedanken uns bei allen deutschen/ internationalen Kunden sowie Lieferanten / Freunden und freuen uns schon jetzt ab Januar 2014 noch intensiver mit Ihnen zusammenarbeiten zu können. Ab diesem Zeitpunkt können wir Ihnen unsere Neuentwicklungen, die "Nicht-Lizenz"-Produkte, diverse neu entwickelte Edelstahl-Auspuffanlagen und die komplette Klassikschiene (nicht nur im Bereich von Porsche-Fahrzeugen) weltweit anbieten.

Vor Ort haben wir neben unseren bereits bekannten Produkten zur Fahrzeugveredelung unsere jüngsten Kreationen vorgestellt. So war der hellblaue Porsche 911 aus dem Jahr 1973 unser absolutes Messehighlight und präsentierte sich bereits im "neuen alten" Design unserer zukünftigen historischen Motorsportfahrzeuge. Die Optik im Stile des "Ur-Elfers" spiegelte zudem unser Motto wider: "Fahrzeugveredelung, Restaurationen, Zubehör und Ersatzteile für eine 50 Jahre junge Sportwagenlegende".

Gleichzeitig war das historische Sportfahrzeug auch unser erstes Aushängeschild für das im nächsten Jahr geplante Berggleichmäßigkeitsrennen "Lolosruhe", welches wir für unsere Kunden und Freunde des Hauses planen. In diesem Zusammenhang besuchte uns Ex-Rallye-Weltmeister Christian Geistdörfer persönlich zum Auftakt der Essen Motorshow. Er packte die Gelegenheit beim Schopfe, um in unserem "historischen Elfer" Probe zu sitzen und sich über die weiteren Planungen zum Rennen zu informieren.

Mit der durchweg positiven Resonanz aus Essen im Rücken gehen wir gestärkt in das neue Jahr. Freuen Sie sich schon jetzt auf unsere Highlights für die nächste Saison. Wir haben einiges vor und werden Sie gleich zu Beginn des Jahres mit der Eventplanung für 2014 und unseren Produktneuheiten auf dem Laufenden halten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.