991 Coupé in Essen zu sehen

Die cargraphic Michael Schnarr GmbH präsentiert sich in Essen

(PresseBox) ( Landau, )
Die cargraphic Michael Schnarr GmbH präsentiert sich auf der Essen Motorshow. Wie Geschäftsführer Michael Schnarr jetzt mitteilte, wird das aktuelle Porsche 991 Coupé im cargraphic-MS-Design auf dem Stand der Firma BBS (Halle 2, Stand 113) zu sehen sein. "Ich bin sehr glücklich, dass wir das noch kurzfristig organisieren konnten und uns BBS die Möglichkeit gibt, unser Auto dort auszustellen."

Der Tuning-Spezialist aus Landau hat dem jüngsten 911er aus Zuffenhausen natürlich einige dezente aber wirkungsvolle Details mitgegeben, die den Wagen zu einem unverkennbaren cargraphic-Michael-Schnarr-Exponat machen: Das komplette Aerodynamik-Kit aus Frontspoilerlippe, Seitenschwellern und Heckspoileraufsatz unterstreicht noch deutlicher den Charakter des Supersportlers. Mit einer verschärften Abgasanlage wird der Sound des Coupés hervorgehoben. Dazu steuert BBS wintertaugliche, einteilige Felgen vom Typ CH-R in 19 Zoll mit Edelstahlanfahrschutz bei.

Für den perfekten Kontakt zur winterlichen Straße sorgen M+S-Winterreifen von Pirelli namens "240 Sotto Zero". Damit die Reifen auch immer auf dem Asphalt haften, hat cargraphic MS ein BILSTEIN Gewinde-Sportfahrwerk verbaut. Das B16 Damptronic ist für Fahrzeuge mit PASM-Funktion vorgesehen. Für optimale Alltagstauglichkeit sorgt die AirLift Suspension, mit deren Hilfe sich der Vorderwagen auf Knopfdruck um 55 Millimeter anheben lässt. So werden Bordsteine und Rampen spielend überwunden.

"Der Auftritt in Essen ist eine sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Kooperationen mit bereits in unserem Produktportfolio vertretenen Räderherstellern", betont Michael Schnarr. Mit dem Auftritt in Essen nutzt die cargraphic MS die Möglichkeit, auf einer der wichtigsten Messen der Tuningszene vor Ort vertreten zu sein. Die Besucher können so direkt Kontakt mit dem Tuner aufzunehmen. Neben dem Porsche 991 Coupé werden die Landauer Spezialisten mit Informationen zum aktuellen Programm aufwarten.

Die Essen Motorshow beginnt am 30. November mit dem Fachbesuchertag. Ab dem 1. Dezember ist sie dann bis zum 9. Dezember auch für alle anderen Besucher geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.