Capco Switzerland holt erfahrene Personalchefin: Francisca Richter kommt von Swisslinx AG

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
.
- Francisca Richter verantwortet ab sofort die Personal- und Recruitmentstrategie der Unternehmensberatung Capco in Zürich
- Aufbau der Arbeitgebermarke von Capco Switzerland sowie Rekruitierung von Top-Beratern sind Kernaufgaben

Die ausschließlich auf die Finanzdienstleistungsindustrie spezialisierte Unternehmens- und Technologieberatung Capco (http://www.capco.com) hat mit sofortiger Wirkung ihre Personalabteilung unter eine neue Leitung gestellt. Francisca Richter kommt von Swisslinx AG und verantwortet als Human Capital Lead alle HR-Aufgaben von Capco Switzerland. Neben dem Hauptsitz in Zürich ist Capco Switzerland auch in Genf mit einem Büro vertreten.

Kultureller Wandel bei Capco Switzerland: Attraktiver Arbeitgeber in der Finanzbranche

Die erfahrene Personalmanagerin Richter ist wie Capco Switzerland auf die Finanzdienstleistungsbranche spezialisiert und wird in den ersten Monaten zwei zentrale Aufgaben lösen.

Zum einen gilt es, die attraktive Arbeitgebermarke von Capco gezielt für die Besonderheiten in der Schweiz anzupassen und so den angestoßenen, kulturellen Wandel von Capco Switzerland zum Erfolg zu führen. Einen Eindruck der Arbeitskultur bei Capco gibt es in diesem Video zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=ixSG20dx6Yk - alle Darsteller im Recruiting-Video sind Mitarbeiter von Capco.

Zum anderen wird Francisca Richter viele Rekrutierungsmaßnahmen konzipieren und umsetzen. "Capco Switzerland wächst gegenwärtig sehr dynamisch und muss sehr rasch neue Stellen im zweistelligen Bereich aufbauen", sagt Dr. Ingo Rauser, Partner bei Capco Switzerland. "Capco Switzerland sucht dabei erfahrene Finanzdienstleistungs-, IT- und Consultingexperten, die sich auf die Finanzdienstleistungsindustrie spezialisiert haben und den Markt in- und auswendig kennen. Unsere Personalstrategie soll und wird sich nachhaltig vom Consulting-Wettbewerb unterscheiden."

In der Schweiz ist Capco bei neun der zehn umsatzstärksten Banken mandatiert und löst anspruchsvolle Aufgaben im Bereich der IT-Transformation, der Erfüllung regulatorischer Anforderungen (Basel III, FATCA, Rubik, Dodd Frank, OTC CCP), Konsolidierung (Mergers, Post Merger Integration), Kostenreduktion, Core Banking oder Innovation (bspw. eBanking, CRM, cross selling).

Langjährige Erfahrung in der Finanzbranche

"Die Verpflichtung von Francisca Richter ist für Capco ein wichtiger Baustein in unserer kontinentalen Personalstrategie", so Peter Schurau, Europa-CEO von Capco. "Mit ihrer Erfahrung wird Frau Richter uns dabei unterstützen, die passenden Kandidaten für uns zu gewinnen, mit denen Capco seiner Erfolgsgeschichte neue Kapitel hinzufügen kann."

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe", so Richter. "Capco genießt als hochspezialisiertes Finanzberatungsunternehmen einen exzellenten Ruf in der Branche. Der Herausforderung, High Potentials für Capco zu begeistern, stelle ich mich gerne."

Richter verfügt über umfangreiche Expertise in den Bereichen Personalwesen und Recruitment. Sie startete ihre Karriere 2008 bei der Huxley Associates GmbH, einem Personaldienstleister in Frankfurt am Main/ Deutschland. 2010 wechselte sie in die Schweiz zur Swisslinx AG, einem Personalberatungsunternehmen mit Fokus auf die Finanzbranche. Dort baute Richter den Unternehmenszweig Versicherungen auf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.