PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 252846 (Canon Deutschland GmbH)
  • Canon Deutschland GmbH
  • Europark Fichtenhain A 10
  • 47807 Krefeld
  • http://www.canon.de
  • Ansprechpartner
  • Britta Giesen

Heike Börsch übernimmt Professional Print Bereich

Canon schafft Direktoren-Stelle

(PresseBox) (Krefeld, ) Heike Börsch hat am 1. April die Position der Direktorin Professional Print übernommen. Die 48-Jährige verfügt über ein fundiertes und langjähriges Wissen in der Professional Print Branche. Ihr beruflicher Werdegang führte sie von Agfa-Gevaert zu Xerox. Zuletzt war sie als Manager Production Printing Group im Product Marketing Bereich bei der Konica Minolta Solutions Europe GmbH in Langenhagen tätig.

"Ich freue mich, diesen verantwortungsvollen Bereich bei Canon zu leiten und am weiteren Aufbau des Professional Print Bereiches mitzuwirken. Mein besonderes Augenmerk gilt der Entwicklung neuer Ideen und Anwendungen für den Digitaldruck gemeinsam mit unseren Kunden. Die Canon imagePRESS Technologie bietet ihnen ein großes Potenzial, um ihr Geschäft voranzubringen", sagt Heike Börsch.

Die Professional Print Struktur mit Account Managern in den Canon Business Centern (CBC) und im Bereich Corporate & International (C&I) sowie Experten im Canon Partner Channel (CPC) versetzt Canon in die Lage, Professional Print Produkte über die drei Kanäle zu vertreiben.

"Auf dieser Basis haben wir die Entscheidung getroffen, die Spitze des Professional Print Bereiches mit einem Direktoren-Posten zu versehen. Die neue Direktorin, Frau Börsch, trägt in Deutschland die Gesamtverantwortung zusammen mit den Direktoren aus den drei Vertriebskanälen", erläutert Jeppe Frandsen, Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH. "Gemeinsam verfolgen sie ein Ziel - die erfolgreiche Weiterentwicklung von Professional Print, einem der Kernbereiche unserer Geschäftsaktivitäten."

Michael Fischer, Sales Manager Professional Print, wechselt in den Corporate & International Channel und übernimmt dort gemeinsam mit Direktor Peter Klein die Verantwortung für den Bereich Inhouse Druckereien.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.