Canon offizieller Sponsor der "19. Internationalen Fürstenfelder Naturfototage" und des Wettbewerbs "Glanzlichter 2017"

Krefeld, (PresseBox) -  Die Fürstenfelder Naturfototage öffnen zum 19. Mal ihre Pforten für Naturfotografen und Interessierte aus aller Welt. Canon unterstützt das größte Naturfotofestival Europas unter der Leitung des „projekt natur & fotografie“ auch in diesem Jahr als einer der drei Hauptsponsoren und bietet Serviceleistungen auf dem Gelände an.

Im Rahmen des Fotomarktes am Wochenende (13. und 14. Mai) ist Canon mit einem Messestand präsent, an dem sich die Besucher ausgiebig beraten lassen können. Neben der EOS Produktpalette inklusive EOS 5D und EOS-1D Serie, EF Objektiven, und Cinema EOS werden auch das Canon Fotobuch und die PIXMA Pro Serie vorgestellt. Ein besonderer Fokus liegt auf den Fähigkeiten der EOS-1D X Mark II sowie der EOS 5D Mark IV im Bereich der Naturfotografie. Außerdem haben alle Naturfreunde die Chance, sich die Super-Teleobjektive EF 300/2.8L IS USM II, EF 400/2.8L IS USM II, EF 500/4.0 IS II USM, EF 600/4.0L IS II USM, EF 800/5.6L IS USM und EF 200-400mm F4L IS USM genauer anzusehen. 

Vor Ort können Fotografen ihre Ausrüstung beim Clean & Check Service reinigen lassen und bei den regelmäßig stattfindenden Greifvogel-Flugshows auf dem Außengelände Canon Pro-Equipment und Ferngläser ausprobieren. 

Glanzlichter 2017 

Ebenfalls mit Unterstützung von Canon findet am Freitagabend die Siegerehrung des Naturfotowettbewerbs „Glanzlichter 2017“ statt. Das Festival steht in diesem Jahr unter dem Motto „Rund um das Mittelmeer“; Gastland ist Spanien. Im vergangenen Jahr besuchten über 13.000 Naturfotografie-Fans das Festival. Die Fürstenfelder Naturfototage enden am 14. Mai. 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.