Canon baut europaweit auf qualifizierte Fachhändler beim Vertrieb von Großformatdruckern

Krefeld, (PresseBox) - Auf einer Händlerveranstaltung in Paris hat Canon jetzt Einzelheiten zu seiner neuen europäischen Vertriebsstrategie für die imagePROGRAF Großformatdrucker bekannt gegeben. Sie gründet sich auf eine begrenzte Zahl autorisierter Händler und überträgt damit das in Deutschland bereits erfolgreich eingeführte Vertriebskonzept für die Canon LFP-Familie auf die europäische Ebene. Die aktuelle Zahl von 150 Händlern wird europaweit bis zum Jahresende auf 220 autorisierte Händler erhöht. Diejenigen Reseller, die über das LFP-Partner Programm von Canon Europa akkreditiert werden, erhalten ein umfangreiches Paket an Unterstützungsmaßnahmen.

Catherine Bufflier, Canon Partner Channel Manager bei Canon Europa erklärt: "Die kontinuierlich fortgeführte Reseller-Strategie steht unter dem Motto "Qualität vor Quantität". Es geht darum, die richtigen Vertriebspartner auszuwählen und dabei deren Expertise, Farbwissen und Service sowie den Ruf und die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens zugrunde zu legen. Canon Europa unterstützt die autorisierten Händlern mit hohem Engagement und stellt ihnen die für die Steigerung ihrer Präsenz und Profitabilität notwendigen Werkzeuge zur Verfügung. Im letzten Jahr hatte Canon einen Marktanteil von 12% in Europa und liegt in diesem Jahr auf Kurs, um bis auf rund 16% zu wachsen. Mit einer Gemeinschaft von ausgewählten und autorisierten Partnern zielen wir für 2008 auf eine weitere Erhöhung des Marktanteils um ein Drittel."

Wilko van Oostrum, Produkt Manager LFP bei Canon Deutschland ergänzt: "Das Programm ist Teil einer konsistenten Ausrichtung im LFP-Vertriebskanal und hat sich in Deutschland bereits mit großem Erfolg bewährt. Diejenigen Kunden, die sich an einen Fachhändler mit unserem Zertifizierungs-Logo wenden, können sicher sein, dass sie dort hinsichtlich kompetenter Beratung, Preis und Service am besten aufgehoben sind."

Akkreditierte Reseller Partner haben Zugang zu einer ganzen Reihe von Unterstützungsmaßnahmen durch ihre lokalen Canon Niederlassungen. Dazu zählt in Deutschland der Support durch ein neunköpfiges Team von hochqualifizierten Vertriebsspezialisten, das sich ausschließlich mit dem Thema LFP befasst. Neben der Möglichkeit auf LFP-Veranstaltungen Best-Practice-Erfahrungen auszutauschen haben Händler Zugriff auf Informationen zu europäischen Vertriebsrichtlinien sowie auf begleitende Marketingunterlagen. Darüberhinaus wurde für Reseller eine spezielle LFP-Extranet-Plattform eingerichtet.

Passend zu dieser Strategie hat Canon Europa die Einführung seiner ersten europaweiten LFP-Händlerprämie angekündigt. So erhalten die 18 erfolgreichsten LFP-Händler VIP-Pakete für den Besuch der Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2008.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.