Vollversammlung 2017

Nürnberg, (PresseBox) - Auf der jährlichen Vollversammlung wählten die CiA-Mitglieder Christian Schlegel (HMS/Ixxat) zum Business-Direktor. Der Technische Direktor, Uwe Koppe (Microcontrol), und das geschäftsführende Vorstandsmitglied, Holger Zeltwanger, wurden in ihren Ämtern bestätigt. In das Business-Komitee wurden Emtas, ESD, Janz Tec, Microcontrol und Vektor gewählt. Im Technischen Komitee sind Bosch Automotive Electronics, ESD, HMS, Infineon und Vector.

Das Budget 2017 wurde einstimmig angenommen. Ein Großteil der Mitgliedsbeiträge wird für die Entwicklung von CiA-Spezifikationen (CANopen und CAN FD) sowie die internationale Standardisierung aufgeben. Ein weiterer Teil der Einnahmen des eingetragenen Vereins wird zur Finanzierung der von Marketingaktivitäten genutzt. Dazu zählen die Messestände auf der Embedded World (Nürnberg), der Interlift (Augsburg), der SPS IPC Drives (Nürnberg) sowie der IAS in Shanghai. Dieses Jahr werden auch mehrere Webinare (CAN 2020) durchgeführt, in denen die Weiterentwicklung von CAN FD und CANopen FD vorgestellt werden. Diese Veranstaltungen (https://can-cia.org/services/seminars/can-2020-webinars/) sind kostenfrei, trotzdem ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Selbstverständlich wird auch die kostenlose Hotline (service@can-cia.org) für technische Anfragen von den Mitgliedsgebühren bezahlt.

Die internationale Anwender- und Herstellervereinigung hat derzeit 615 Mitglieder. Knapp 40 Prozent der Mitglieder haben ihren Hauptsitz in Deutschland. Dieses Jahr wird der 1992 gegründete Verein 25 Jahre alt. Die Feierlichkeiten fanden im Rahmen der 16. internationalen CAN-Konferenz in Nürnberg Anfang März statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.