PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 505783 (CAN in Automation (CiA))
  • CAN in Automation (CiA)
  • Kontumazgarten 3
  • 90429 Nürnberg
  • http://www.can-cia.org
  • Ansprechpartner
  • Cindy Weißmüller

Spezifikation für CANopen/Ethernet-Gateway

(PresseBox) (Nürnberg, ) CiA (CAN in Automation) hat eine neue Version der CiA-309-Spezifikationen herausgegeben. Gateways, die dieser Spezifikation entsprechen erlauben an einem an Ethernet angeschlossen Gerät eine standardisierte Kommunikation zu jedem Module in einem CANopen-Netzwerk. Teil 1 beschreibt die Kommunikationsdienste und Teil 2 spezifiziert die entsprechenden Protokolle für ModbusTCP. Im Teil 3 ist ein ASCII-Protokoll für generische Ethernet-Netzwerke definiert. Die aktualisierten Spezifikationen enthalten einige Zusatzfunktionen. Insbesondere die für die in CiA 305 definierten Layer-Setting-Services (LSS). Außerdem wurden die TPDO-Attribute Event-Timer und Inhibit-Time hinzugefügt. "Die in CiA 309 beschriebenen Dienste eignen sich für alle Ethernet-basierenden Netzwerke," erklärte Holger Zeltwanger, geschäftsführendes CiA-Vorstandsmitglied. "Ein typisches Anwendungsbeispiel ist die Konfiguration von CANopen-Netzwerken (CiA 443) über eine Ethernet-Verbindung auf Offshore-Plattformen." Ähnlich Gateways werden auch in Paketverteilanlagen und anderen Systemen mit einem Ethernet-Rückgrat-Netzwerk verwendet.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.