PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 590566 (CAMPUS INSTITUT für Personalentwicklung und Finanzwirtschaft AG)
  • CAMPUS INSTITUT für Personalentwicklung und Finanzwirtschaft AG
  • Keltenring 11
  • 82041 Oberhaching
  • https://www.campus-institut.de
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Bonaty
  • +49 (89) 628338-23

Betriebswirt/-in bAV (FH): Zehntes Jubiläum für die wichtigste bAV-Ausbildung auf Hochschulniveau

(PresseBox) (Oberhaching, ) Das Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) feiert zehnten Geburtstag. Denn bereits 2003 wurde der erste Jahrgang der vom CAMPUS INSTITUT und der Hochschule Koblenz konzipierten bAV-Spezialisierung angeboten. Bis heute wurden über 250 bAVExperten ausgebildet. Die Absolventen gehören zu den bestqualifizierten der Branche, denn der Abschluss Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) gilt als wichtigste bAV-Ausbildung auf Hochschulniveau. Am 08. April 2013 startete der nun schon 20. Jahrgang mit bAV-Profis aus dem gesamten Bundesgebiet.

Hochschulweiterbildung mit hohem Praxisbezug

Vor zehn Jahren war das Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) eine der ersten Weiterbildungen im bAV-Bereich in Deutschland. Das Oberhachinger CAMPUS INSTITUT und die Hochschule Koblenz nutzten das damals noch neue Konzept der Hochschulweiterbildung, um gerade für diejenigen, die schon über vielfältige und langjährige Berufspraxis sowie kaufmännische Vorqualifikationen verfügen, eine passende bAV-Spezialisierung anzubieten. Dabei werden die Teilnehmer regulär an der Hochschule eingeschrieben und durchlaufen ein berufsbegleitendes Studienprogramm. Während der ersten beiden Semester werden Fachvorlesungen mit integrierten Prüfungen absolviert. Im letzten Semester wird eine Projektarbeit angefertigt, die eine perfekte Kombination aus Theorie und Berufspraxis herstellt.

Vielfältige Perspektiven im bAV-Bereich

Nicht zuletzt durch die Projektarbeit fungiert die Weiterbildung in vielen Fällen als direkte Vorbereitung auf neue und erweiterte Positionen im Unternehmen. Die Absolventen Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) sind erste Wahl bei der Besetzung anspruchsvoller Stellen mit bAV-Know-How. Ein hochwertiges Alumni-Netzwerk sorgt für regelmäßigen fachlichen und persönlichen Austausch zwischen Studenten, Absolventen und Dozenten.

Stetig wachsende Nachfrage nach Studienplätzen

Der hervorragende Ruf und der berufliche Erfolg der Absolventen lässt die Nachfrage nach Studienplätzen weiter anwachsen. Um eine hohe Qualität und ideale Studienbedingungen zu sichern wird pro Jahrgang nur eine begrenzte Zahl an Studierenden angenommen. Eine rechtzeitige Bewerbung wird deshalb unbedingt empfohlen. Der nächste Studienstart ist im September 2013 an der Hochschule Koblenz. Informationen und Bewerbungsunterlagen können im Internet unter www.betriebswirt-bav-fh.de angefordert werden. Letztmöglicher Bewerbungsschluss ist der 19. Juli 2013.

CAMPUS INSTITUT für Personalentwicklung und Finanzwirtschaft AG

Seit über 10 Jahren werden am CAMPUS INSTITUT in Zusammenarbeit mit den staatlichen Hochschulen Schmalkalden und Koblenz die weiterbildenden Studienprogramme Finanzfachwirt/-in (FH) und Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) angeboten. Mit diesen beiden Hochschulweiterbildungen hat das CAMPUS INSTITUT zwei der hochwertigsten Qualifikationen für die Finanzbranche im deutschsprachigen Raum mitentwickelt. 2012 wurde der Lehrgang zum/r Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK) ins Angebot des CAMPUS INSTITUT aufgenommen.