Cadillac LYRIQ: Die Reise geht weiter am 6./7. August

(PresseBox) ( Zurich, )
Inspiriert von Handwerkskunst und mit vielen Innovationen aufwartend wird der Cadillac LYRIQ das erste Modell im zukünftigen Cadillac-Portfolio von batterieelektrischen Premiumfahrzeugen.

Die Reise begann 2019 mit der Ankündigung, dass Cadillac die Umstellung von General Motors auf eine vollelektrische Zukunft anführen will. Illustriert wurde dies mit den ersten Bildern eines Crossovers, der auf der nächsten Generation von GM’s batterieelektrischer Architektur basiert.

Die Geschichte wurde Anfang dieses Jahres mit der Vorstellung der neuen GM Ultium-Batterien fortgesetzt. Diese verdeutlichen, wieviel Potenzial in der vollelektrischen Zukunft von Cadillac steckt. Aufbauend auf Ultium wird Cadillac ein vollständiges Portfolio an Premium-Elektrofahrzeugen auf den Markt bringen.

Mit der globalen virtuellen Enthüllung des Cadillac LYRIQ macht Cadillac am Freitag, 7. August 2020 um 1:00 morgens MEZ (6. August 19 Uhr Detroit-Zeit) den nächsten großen Schritt auf diesem Weg in eine elektrische Zukunft. Die Vorstellung des LYRIQ wird auf der Medienseite von Cadillac übertragen. Nach der Enthüllung stehen sowohl die GM-Führung als auch das Team hinter dem Cadillac LYRIQ für eine kurze Live-Befragung zur Verfügung. Während der Enthüllung wird ein Link zum Einreichen von Fragen verfügbar sein. Auf unserer Medienwebseite media.cadillaceurope.de wird die Vorstellung anschließend weiterhin zu sehen sein.

In der Zwischenzeit können Sie gerne in der Fotogalerie die bisherigen Stationen auf unserer Reise in die elektrische Zukunft betrachten und bereits einen Blick auf unseren ersten vollelektrischen Crossover werfen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.