Cablecom neu erleben - oder einfach zurückgeben

(PresseBox) ( Zürich, )
Wer noch nie in den Genuss von superschnellem Internet oder Fernsehen in HD-Qualität gekommen ist, hat jetzt Gelegenheit dazu. Mit der Aufforderung "Testen und erleben" lanciert cablecom heute ihre Herbstkampagne. Alle cablecom-Produkte können ab sofort unverbindlich getestet werden - zwei Monate lang, ohne weitere Kosten oder vertragliche Verpflichtungen.

Bei Fernsehen in HD-Qualität und superschnellem Surfen im Internet ist cablecom der Konkurrenz dank ihrem Netzwerk neuster Generation voraus. Besonders deutlich wird dies bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer digitaler Dienste in einem Haushalt. Cablecom möchte dieses einmalige Erlebnis möglichst vielen Kunden zugänglich machen. Mit der Aufforderung "Testen und erleben" lanciert das führende Kabelnetzunternehmen der Schweiz deshalb heute seine Herbstkampagne. Ab sofort können alle cablecom-Produkte für zwei Monate unverbindlich getestet werden. Wer sich bis 60 Tage nach Aktivierung entscheidet, das Produkt zu behalten, muss nichts unternehmen. Ansonsten gibt man das Produkt einfach innerhalb der Frist zurück - es entstehen keine weiteren Kosten und der Vertrag endet mit der Rückgabe der Produkts.

"Neue" cablecom wird spürbar

Cablecom hat in den letzten Monaten viel in die Verbesserung der Qualität von Produkten und Service investiert. Die Resultate der jüngsten Kundenumfragen zeigen, dass diese Verbesserungen auch wahrgenommen werden. Mit dem Testangebot will cablecom vor allem auch neuen Kunden die Möglichkeit geben, die "neue" cablecom auf einfache Art und Weise kennen zu lernen und zu erleben. Eric Tveter, Managing Director cablecom:"Mit unserem Optimierungsprogramm ,Changing for you' haben wir letztes Jahr begonnen, cablecom ganz auf unsere Kunden und Qualität auszurichten - mit dem Ziel, das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Steigende Kundenzahlen bei unseren digitalen Produkten und deutlich höhere Werte bei der Kundenzufriedenheit zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir werden diesen konsequent weiter verfolgen."

Kombi-Angebote von cablecom mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Cablecom hat in den letzten anderthalb Jahren nicht nur die Qualität, sondern auch ihr Angebot massiv verbessert. Für CHF 75 im Monat kann heute bei cablecom digitales Fernsehen in HD-Qualität geschaut, mit 20 Mbit/s im Internet gesurft und gratis ins Schweizer Festnetz telefoniert werden. Zudem garantiert das Kabelnetz von cablecom - im Gegensatz zum Telefonnetz - gleichzeitiges Fernsehen und Surfen an mehreren Geräten ohne Einschränkungen. Weiter verfügt cablecom mit TV on demand und der DigiCard über zwei exklusive Innovationen: Mit TV on demand kann man sich die beliebtesten Sendungen des Schweizer Fernsehens anschauen, wann man will. Die DigiCard erlaubt digitales Fernsehen ohne Set-Top-Box.

Weitere Informationen zu den Angeboten und zur Herbstkampagne unter:
http://www.cablecom.ch

Über Liberty Global

Als international führender Kabelnetzbetreiber verbindet Liberty Global seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information - dies mithilfe modernster Fernseh-, Sprach- und Breitband-Internetdienste. Per 30. Juni 2010 versorgten die Breitbandnetze von Liberty Global rund 18 Millionen Kunden in 14 Ländern: vor allem in Europa, Chile und Australien. Zu den Geschäftsfeldern von Liberty Global gehören ausserdem bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa.
www.lgi.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.