PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 694757 (bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.)
  • bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.
  • Fränkische Straße 2
  • 53229 Bonn
  • https://www.bvse.de/
  • Ansprechpartner
  • Jörg Lacher
  • +49 (228) 98849-27

Erfolgreich durch EU-Vorgaben und den Wettbewerb steuern

bvse-Jahrestagung 2014 in Aachen

(PresseBox) (Bonn, ) Vom 17. bis 19. September treffen sich Vertreter der Recyclingbranche, angrenzender Wirtschaftsbereiche und der Politik bei der bvse-Jahrestagung in Aachen.

Bei der öffentlichen Tagung am 19. September unter Leitung von bvse-Präsident Bernhard Reiling steht die Kreislaufwirtschaft im Licht von EU- und Wettbewerbspolitik im Vordergrund.

Europa prägt immer mehr die Politik und auch die Recycling- und Entsorgungsbranche. Die EU-Kommission hat erst vor wenigen Wochen ein Kreislaufwirtschafts-Paket beschlossen, mit dem die Europäer bis 2030 70% der Siedlungsabfälle recyceln sollen. Dr. Karl Falkenberg, Generaldirektor der Generaldirektion Umwelt der EU-Kommission, berichtet, was durch die Ziele und Vorgaben aus Brüssel auf die Branche zukommt.

Derzeit sieht sich die Entsorgungsbranche mehr denn je mit Rekommunalisierungs- und Konzentrationstendenzen konfrontiert.

Das wirkt sich insbesondere auf die mittelständischen Unternehmen negativ aus. Wie das Bundeskartellamt die Wettbewerbssituation in der Abfallwirtschaft einschätzt, wird Andreas Mundt, Präsident der obersten deutschen Wettbewerbsbehörde erläutern.

Wie kann man im Wettbewerb bestehen und sich erfolgreich gegen Mitbewerber durchsetzen? Das ist nicht nur eine Frage, die sich Geschäftsleute sondern vor allem auch Sportler stellen. Dominik Neidhart, Profi-Segler und Gewinner des 31. America's Cup, beschreibt in seinem Vortrag "Go hard or go home - Fünf Schritte vom Herausforderer zum Sieger", wie er die Trophäe erstmals nach Europa holte.

Bereits am 17. und 18. September steht neben internen Treffen der Fachverbände und Ausschüsse die Wahl des bvse-Präsidium an. Auch in einigen Fachverbänden stehen Vorstandswahlen an.

Beim traditionellen Begrüßungsabend bietet die bvse-Jahrestagung wieder viele Möglichkeiten für den Austausch und die Kontaktpflege. Das derzeit in Aachen stattfindende Karlsjahr eröffnet darüber hinaus viele Möglichkeiten, Kultur und Kunst in der Stadt zu erleben.