Die bvse-Fachvereinigung Papierrecycling teilt mit: Reinhold Schmidt zum neuen BIR-Vizepräsidenten gewählt

(PresseBox) ( Bonn, )
Reinhold Schmidt, RKS Recycling Karla Schmidt, Haren und Mitglied im
bvse-Fachvereinigungsvorstand Papierrecycling ist neuer BIR-Vizepräsident
für Deutschland. Reinhold Schmidt vertritt damit die nationalen
Altpapierinteressen im BIR-Vorstand Papier. Er kann auf einer langen
Tradition aufbauen: seit vielen Jahren wird dieses Ehrenamt von Mitgliedern
des bvse besetzt.

Sein Vorgänger, Hubert Neuhaus, hatte für das Amt nicht wieder kandidiert,
weil er zum Vorsitzenden der bvse-Fachvereinigung Papierrecycling gewählt
wurde. Bereits die bvse-Ehrenpräsidenten Heinz de Fries und Heinz-Georg
Steinhorst bekleideten in der Vergangenheit dieses Amt.

Reinhold Schmidt ist seit Jahren Vollmitglied im BIR. Neben seinen
hervorragenden nationalen Kontakten verfügt er auch über große Erfahrung im
Altpapier-Exportgeschäft, so dass die internationale Arbeit bei ihm in guten
Händen sein wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.