PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 643328 (bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.)
  • bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.
  • Fränkische Straße 2
  • 53229 Bonn
  • https://www.bvse.de/
  • Ansprechpartner
  • Jörg Lacher
  • +49 (228) 98849-27

AG-Mischkunststoffe im bvse treibt Qualitätsoffensive in der Kunststoffverwertung voran

(PresseBox) (Bonn, ) Die Verwerter von Mischkunststoffen und Folien stellen zunehmend fest, dass ihre Produktausbeuten bei der Verarbeitung dieser Fraktionen permanent sinken. Dies ist zum einen einer veränderten Struktur und Zusammensetzung der in den Handel gelangenden Verkaufsverpackungen geschuldet, zum anderen aber auch den völlig veralteten Vertragsbeziehungen zwischen den dualen Systemen und den Sortierern.

Während das erste Problem nach Angaben des bvse-Arbeitskreises Mischkunststoffe "im direkten Dialog" zwischen Verwertern und der verpackenden Industrie diskutiert und angegangen wird, sollen mit dem erarbeiteten Forderungskatalog die Erfassungs- und Sortiervorgaben modernisiert werden. Aufgrund der hohen Qualitätsanforderungen an die Produkte der Verwerter von Mischkunststoffen und für Folien, und aufgrund der steigenden Mengen für die Verwertung, haben die Recycler den nachfolgenden Forderungskatalog und neue Sortier-Spezifikationen für die beiden Verpackungsfraktionen erstellt.

Den vollständigen Text entnehmen Sie bitte dem Dokument in der Anlage.

Es steht außerdem zum Download bereit, wenn Sie diesem Link folgen:
http://bvse.de/pdf/oeffentlich/Presse/2013/Anlagen/131127_bvse_treibt_Qualitatsoffensive_in_der_Kunststoffverwertung_voran.pdf