BVMed-Innovationsforum am 6. September 2006 in Berlin: „Der Umgang mit Innovationen in der Gesundheitswirtschaft“

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Zugangsprozesse für neue Medizintechnologien im klinischen Bereich unter den aktuellen DRG-Bedingungen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen „BVMed-Innovationsforums Medizintechnologie“. Die Veranstaltung mit dem Titel „Anspruch und Realität bei medizintechnologischem Fortschritt: Der Umgang mit Innovationen in der Gesundheitswirtschaft“ findet am 6. September 2006 in Berlin statt.

Die BVMed-Konferenz beleuchtet aus Sicht der Teilnehmer am Gesundheitsmarkt die Innovationsthematik: Die Krankenkassen informieren über ihren Umgang und ihre Verantwortung bei der Einführung von Innovationen und stellen das Konzept eines „Innovationsmanagements“ vor. Von ärztlicher Seite wird am Beispiel der Adipositas-Chirurgie die Versorgungsrealität in Deutschland dargestellt. Aus gesundheitsökonomischer Sicht werden neue Therapien im Vergleich zu etablierten Verfahren analysiert. Außerdem wird das Thema auch aus Patientensicht beleuchtet.

Die Veranstaltung richtet sich an die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed, und Interessierte aus dem Bereich Gesundheitswirtschaft, die sich über den Umgang mit dem medizintechnologischen Fortschritt informieren möchten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Referenten der BVMed-Konferenz sind:

:: Bernd Beyrle, Leiter Fachbereich Stationäre Versorgung, Techniker Krankenkasse
:: Prof. Dr. Uwe Hesse, Ärztlicher Direktor, Klinikum Stuttgart
:: Dr. Franz Josef Oldiges, Sozialverband VdK Deutschland
:: Prof. Dr. Norbert Roeder, Leiter DRG-Research-Group, Universitätsklinikum Münster
:: Dr. Alric Rüther, Leiter Deutsche Agentur für HTA des DIMDI
:: Joachim M. Schmitt, BVMed-Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes
:: Rolf Stuppardt, Vorstandsvorsitzender, IKK-Bundesverband
:: Prof. Dr. Jürgen Wasem, Lehrstuhl für Medizinmanagement, Universität Duisburg-Essen

Terminhinweis:
BVMed-Innovationsforum Medizintechnologie „Anspruch und Realität bei medizintechnologischem Fortschritt: Der Umgang mit Innovationen in der Gesundheitswirtschaft“ Mittwoch, 6. September 2006, 9.30 bis 14.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hilton Berlin, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin

Programm und Anmeldung unter:
www.bvmed.de/events/date/bvmed060906.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.