Sprachlern-Community busuu und Bildungsanbieter Pearson English schließen Partnerschaft

Gemeinsame Innovationsimpulse im Sprachlernbereich: Online-Test gSET von Pearson English ist wichtiger Meilenstein in der Einstufung von Sprachkenntnissen

(PresseBox) ( London, )
busuu, die weltweit aktivste Online-Community zum Sprachenlernen, gibt heute seine Partnerschaft mit Pearson English, einem neuen Geschäftsbereich des führenden Bildungsanbieters Pearson, bekannt. Die Kooperation der beiden Unternehmen soll Englisch lernenden Nutzer auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten zur Bewertung ihrer Sprachkenntnisse an die Hand geben.

Die Partnerschaft eröffnet 40 Millionen busuu-Nutzern Zugang zu einem innovativen, kostengünstigen Online-Selbsttest: gSET von Pearson English. Der Test basiert auf dem so genannten "Global Scale of English" Standard und ermöglicht es den Sprachschülern erstmalig, den Stand ihrer Englischkenntnisse kontinuierlich und auf Basis einer weltweit einheitlichen numerischen Skala zu ermitteln.

Bhav Singh, President von Pearson English: "gSET von Pearson English ist in der Welt des Sprachenlernens eine echte Revolution: Die Bewertung des Sprachniveaus wird demokratischer, da sie nicht mehr Akademikern vorbehalten ist. Ein optimales Kundenerlebnis ist heutzutage ein Muss - deshalb investieren wir massiv in Innovationen und die Entwicklung neuer Methoden, um unsere Kunden zu begeistern und ihr Lernpotenzial auszuschöpfen."

CEO und Mitbegründer von busuu, Bernhard Niesner, fährt fort: "Wir hatten den Ehrgeiz, unseren Nutzern rund um den Globus ein effizienteres Verfahren zur Einstufung ihrer Sprachkenntnisse anzubieten. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Pearson English sich für uns als exklusiven Partner beim Launch seines neuen Online-Tests entschieden hat. gSET von Pearson English stellt unseren Englisch lernenden Nutzern einen Test zur Verfügung, mit dem sie ihre Fortschritte regelmäßig selbst überprüfen können."

gSET von Pearson English arbeitet mit der "Global Scale of English" von Pearson English - einem globalen Standard für die Einstufung von Englisch-Sprachkenntnissen. Die "Global Scale of English" ist sehr viel ausgereifter und detaillierter als alle Systeme, die derzeit auf dem Markt angeboten werden. gSet von Pearson English wird ab Sommer 2014 verfügbar sein. busuu-Nutzer mit Premium-Konto haben kostenlosen Zugang zu gSet, Free-Nutzer müssen eine Schutzgebühr entrichten.

busuu ist das erste Unternehmen weltweit, das diesen Test einsetzt, und hat für einen Launch-Zeitraum von vier Monaten das exklusive Nutzungsrecht. gSET von Pearson English arbeitet mit der Bewertungsskala "Global Scale of English", die auf vier Lernkompetenzen beruht: Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Als Standard zur Einstufung der Sprachschüler ist der gSet-Test integraler Bestandteil aller busuu-Kurse.

Die Partnerschaft zwischen Pearson English und busuu gehört zu einer Serie strategisch wichtiger Initiativen, mit der Pearson Englisch - seinem Motto "Teacher for life" getreu - Nutzer aller Alters- und Kenntnisstufen in ihren Lernaktivitäten unterstützen will. Pearson English hat seine bestehenden Geschäftsbereiche wie Wall Street English, Global English und ELT unter einem Dach zusammengeführt und investiert in Projekte mit Voxy und Grupo Multi. Ziel ist es, seine führende Position auf dem umkämpften Sprachenmarkt zu festigen und auszubauen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.