PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430740 (BusinessRun Veranstaltungs GmbH i.Gr)
  • BusinessRun Veranstaltungs GmbH i.Gr
  • Karolingerring 1
  • 50678 Köln
  • http://www.business-run-cologne.de
  • Ansprechpartner
  • Miriam Sommer
  • +49 (221) 800235-0

Rad-Profi Marcel Wüst; Yvonne de Bark, Moritz A. Sachs und RTL-Moderator Wolfram Kons gaben Startschuss zum größten Firmenlauf in NRW

Teilnehmerrekord: 16.000 Beine liefen am Donnerstag beim HRS BusinessRun Cologne / 8.000 gemeldete Teilnehmer / 600 angemeldete Firmen aus dem Großraum Köln / Zieleinlauf und Party auch 2012 im RheinEnergie Stadion

(PresseBox) (Köln, ) Dunkle Wolken hingen über dem RheinEnergie Stadion. Doch Regen und Sturm hielten 8.000 motivierte Läuferinnen und Läufer nicht davon ab, bei bester Stimmung an den Start des HRS BusinessRun zu gehen.

"Unsere Erwartungen wurden auch in diesem Jahr übertroffen. Mit 8.000 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben wir einen erneuten Teilnehmerrekord erzielt", so Kai Lucius, Geschäftsführer der Kölner BusinessRun Veranstaltungs GmbH. "Mit der attraktiven Location des RheinEnergie Stadions und der schönen Laufstrecke durch den Stadtwald, können wir unser geplantes Ziel von 10.000 Teilnehmern im kommenden Jahr sicherlich erreichen. Schon dieses Jahr ist es uns gelungen, den HRS BusinessRun Cologne weit über die Grenzen Kölns hinaus zu transportieren."

Das Erfolgs-Konzept bewährte sich aufs Neue: Über 600 Firmen aus der Region haben ihre laufbegeisterten Mitarbeiter in 3er-Teams für das Event-Motto: "Laufe, fiere, danze!" motivieren können. Egal ob alt oder jung, ob Anfänger oder trainierter Läufer, beim HRS BusinessRun Cologne stand die Gemeinschaft im Vordergrund und nicht die sportliche Höchstleistung. Nach dem Zieleinlauf war deshalb noch lange nicht Schluss. Im RheinEnergie Stadion fand mit Siegerehrung, Live-Acts und DJ auch noch Kölns größte AfterWork-Party statt.

Als prominentes Team nahmen diesmal Ex-Radprofi Marcel Wüst, Schauspielerin Yvonne de Bark, "Let's Dance"-Finalist Moritz A. Sachs und RTL-Moderator Wolfram Kons teil, die zudem gemeinsam mit Tobias Ragge, Geschäftsführer HRS - Das Hotelportal und Namensgeber des Events, den Startschuss zu den einzelnen Blockstarts gaben.

Sieger Männer (Einzelwertung):
1. Johann Ackermann (0:16:20)
(Firma Rheinsport)

Sieger Frauen (Einzelwertung):
1. Lisa Jaschke (0:18:12)
(Firma AXA Schneppenheim&Hamacher GmbH)

Siegerteams des HRS BusinessRun Cologne 2011: (Teamwertung)

Herren-Teams:
1. Central Team (0:52:51)
(Firma Central Versicherung)

Damen Teams:
1. Laufe, fiere, danze! 8 (1:01:13)
(Firma Rheinsport)

Mixed-Teams:
1. Laufe, fiere, danze! 7 (0:53:16)
(Firma e-sports GmbH)

Die kreativsten Teamnamen (nach Voting der Teilnehmer)

1. Platz: De Blei Fööss von der Heubeck AG
2. Platz: Früher im Ziel - Früher am Fass von Johnson Controls
3. Platz: Laufen - Schnaufen - Saufen von der RheinEnergie AG

Neben dem Namensgeber HRS - Das Hotelportal, konnte als Premiumpartner der ersten Stunde erneut das renommierte Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen Ernst & Young gewonnen werden. Außerdem engagieren sich schon in Folge die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK), die Automobilgruppe DIRKES, Germanwings, FALKE, Gaffels Fassbrause und die INSIGMA IT Engineering GmbH.