PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 889235 (Business France)
  • Business France
  • Martin-Luther-Platz 26
  • 40212 Düsseldorf
  • http://www.businessfrance.fr
  • Ansprechpartner
  • Louise Lahouste
  • +49 (211) 30041-350

Pavillon France auf der ISM 2018

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Auf dem französischen Pavillon der Internationalen Süßwarenmesse sind in diesem Jahr 68 französische Aussteller, darunter 14 neue Unternehmen, versammelt. Der von Business France im Auftrag des französischen Ernährungsministeriums gestaltete Frankreich-Pavillon geht mit fünf Partner-Regionen an den Start: Bretagne, Pays de la Loire, Centre-Val de Loire, Normandie und Provence.

Der Pavillon France befindet sich in Halle 4.2, Stand F040 (Info und Empfang) und steht unter dem Motto “Made in France – Made with Love”.

Erstmals finden auf der neuen French Tasting Zone an allen vier Messetagen kommentierte Verkostungen statt, zu denen eine Anmeldung vor oder während der Messe erbeten wird bei Maëlle Skwara, maelle.skwara@businessfrance.fr.
10 bis 11 Uhr: Frühstück oder süße Kleinigkeiten für Große, an allen Messetage im Wechsel.
12 bis 13 Uhr: Dessert oder Knabbereien/Aperitif, im Wechsel von Sonntag bis Dienstag.
14.30 bis 15.30 Uhr: süße Snacks für Klein und Groß von Sonntag bis Dienstag.

Auf dem Pavillon France wird der Wettbewerb “Créative France” präsentiert. Zur Wettbewerbs-Jury gehören Markus Krick (Leiter strategische Planung & Einkauf, Importhaus Wilms) und Martin Gümmer (Zentraleinkauf Trockensortiment, Galeria Kaufhof) sowie Vertreter des französischen Ernährungsministeriums und des Industrieverbands Alliance 7 und Einkäufer aus anderen Ländern. Die Jury wird aus 20 Bewerbungen die drei originellsten Produkte mit dem größten Potential für die Exportmärkte auswählen.

Die Kandidatenliste reicht einmal quer durch Frankreich: Confiserie Adam, Macarons Franck Deville, Dragées Reynaud, Chabert & Guillot, Patisserie Les Comtes de la Marche, Patisserie des Flandres, Corsiglia, Yves Thuries, Fossier, Francois Doucet, Culinari Mundi, Benoit Chocolat, Carambar & Co, One Gum, Famille Mary, Mathez, Forchy Patissier, Chocmod, Goulibeur, Pompon de Brest.

Die Produkte der Kandidaten werden unter der Marke „Créative France“ in Halle 4.2, auf Stand F40 ausgestellt. Hier erfolgt auch am Montag, 29.1. um 18 Uhr die Preisverleihung mit anschließendem Cocktail-Empfang.

„Créative France“ ist der Titel der internationalen Image-Kampagne für Produkte, die in besonderer Weise das französische Know-How widerspiegeln.

Natürlich haben auch die nicht am Wettbewerb teilnehmenden Aussteller ihre neuesten Produkte auf den Pavillon France mitgebracht. Der Ausstellerkatalog, auch in Englisch, ist online auf https://agroagenda.businessfrance.fr/....

Business France lädt interessierte Journalisten herzlich ein, den Pavillon France in Halle 4.2, Stand F 40 zu besuchen.

Business France

Business France ist die französische Agentur im Dienste der Internationalisierung der französischen Wirtschaft. Sie ist mit der internationalen Entwicklung der Unternehmen und ihres Exportgeschäfts sowie mit der Förderung der internationalen Investitionen in Frankreich beauftragt. Sie fördert die Attraktivität und das wirtschaftliche Image Frankreichs, seiner Unternehmen und seiner Regionen. Sie verwaltet und unterstützt das internationale Volontariatsprogramm in Unternehmen (V.I.E, Volontariat International en Entreprise). Die am 1. Januar 2015 gegründete Agentur Business France ist aus der Fusion von Ubifrance und IFA (Invest in France Agency) hervorgegangen. Business France verfügt über 1.500 Mitarbeiter in Frankreich und in 70 Ländern und stützt sich auf ein Netz öffentlicher und privater Partner. Mehr dazu: www.businessfrance.fr