Neue Chefin für Valentins GmbH

(PresseBox) ( Offenburg, )
Nicole Scholz hat im April die Geschäftsführung der zur BurdaDirect gehörenden Tochtergesellschaft Valentins GmbH (www.valentins.de) übernommen. Michael Jockel (41) wird als Co-Geschäftsführer - gemeinsam mit Nicole Scholz - weiterhin die kaufmännischen Aufgaben verantworten.

Nicole Scholz (32) wird die Positionierung der Valentins GmbH am Markt sowie die Weiterentwicklung und Modernisierung der Marke verantworten. Des Weiteren stehen die Sales- und Marketingstrategie sowie die marktgerechte Gestaltung des Produktportfolios im Fokus ihrer Tätigkeit.

Als Diplom Marketing-Kommunikationswirtin startete Nicole Scholz 2008 ihre berufliche Laufbahn als Marketing Projekt Managerin für die Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG und entwickelte dort Markenund Marketingkonzepte für B2B- als auch B2C-Kunden. Zuletzt war Sie als Senior Trade Marketing Managerin bei der Gebr. Heinemann SE & Co. KG tätig.

"Wir freuen uns sehr Frau Scholz im Team begrüßen zu dürfen und sind davon überzeugt, dass Sie die vorhandenen Wachstumspotentiale nutzen sowie die Marke Valentins erfolgreich weiterentwickeln wird", so Gerhard Thomas, Geschäftsführer BurdaDirect.

Das Unternehmen Valentins ist mit www.valentins.de einer der führenden Online-Shops für Blumen und personalisierte Geschenke in Deutschland und Österreich.

Valentins GmbH

Valentins GmbH, eine 100prozentige Tochtergesellschaft der Burda Direct, betreibt mit www.valentins.de einen der führenden Online-Shops für Blumen und personalisierte Geschenke in Deutschland und Österreich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.